Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Landgericht rollt Missbrauchsfall auf

BGH hob Urteil auf Landgericht rollt Missbrauchsfall auf

Der Bundesgerichtshof in Leipzig hat das Landgerichtsurteil gegen einen 48-jährigen Hinterländer aufgehoben, der wegen Geiselnahme und schwerem Missbrauchs elfeinhalb Jahre in Haft musste.

Voriger Artikel
„Schafherde“ am Bürgerhaus erhält Zuwachs
Nächster Artikel
Gemeinde betont ihre Zurückhaltung

Das Landgericht Marburg rollt am 26. März einen Prozess um schweren sexuellen Missbrauch einer Zwölfjährigen erneut auf, um die Frage zu klären, ob der Angeklagte sein Opfer tatsächlich als Geisel genommen hat.

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr