Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
L-3042-Nadelöhr wird breiter: „Pützwiese“ fast fertig

Straßenbau L-3042-Nadelöhr wird breiter: „Pützwiese“ fast fertig

Am Freitag wird die neue Straße im Dautphetaler Ortsteil Dautphe freigegeben. Sie dient dann als innerörtlliche Umgehung für die gesperrte Landesstraße 3042.

Dautphe. Ab Freitagmittag entspannt sich die Lage für die Autofahrer und die Anwohner der Industriestraße in Dautphe. Durch den Dautphetaler Ortsteil wälzte sich seit Montag, 6. Mai, ein Teil der rund 10000 Autos, die sonst die Landesstraße 3042 benutzen. Diese wird von Grund auf saniert, die Bauarbeiten werden noch bis zum November andauern.

Die Gemeinde Dautphetal plante, den innerörtlichen Durchgangsverkehr während der Bauzeit über die neue Straße „Pützwiese“ umzuleiten. Deren Fertigstellung verzögerte sich jedoch aufgrund der langanhaltenden Winterwitterung.

Wie Harald Becker vom gemeindlichen Bauamt gestern ankündigte, wird die Straße „Pützwiese“, an deren Gehwegen gestern noch Pflasterarbeiten erfolgten am frühen Freitagnachmittag freigegeben.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland