Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Knierim ist Brücks Stellvertreter

Freie Wähler Knierim ist Brücks Stellvertreter

Die Freien Wähler Gladenbach haben sich 
konstituiert.

Voriger Artikel
Eine Plakette soll an Helmut Fink erinnern
Nächster Artikel
Landfrauen bringen Dorfleben auf Trab

Gladenbach. Als Wahlgewinner mit einem Stimmenanteil von 25 Prozent, was einer Verbesserung um knapp 19 Prozent gegenüber dem vorherigen Wahlergebnis entspricht, werden sie im neuen Parlament der Stadt Gladenbach zukünftig mit neun Fraktionsmitgliedern vertreten sein.

Als Stellvertreter des Fraktionsvorsitzenden Helmut Brück wählten die Mitglieder Klaus-Dieter Knierim ( Foto: Bernshausen).

Bisher hatten die Freien Wähler zwei Mandate inne 
gehabt. Auch ihre Präsenz im Magistrat wird stärker; die Freien Wähler sind in diesem Verwaltungsorgan mit zwei Stadträten vertreten und damit mit genau so vielen ehrenamtlichen Beigeordneten wie die SPD und die CDU.

 
 Wahlen

 Fraktionsvorsitzender: Helmut Brück (Erdhausen).

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Klaus-Dieter Knierim (Kernstadt).

Schriftführerin: Margarete Kuhrt (Mornshausen).

Kassiererin/Schatzmeisterin: Anneliese Knierim (Kernstadt).

Beisitzer: Michaela Siegel (Erdhausen) und Nils Becker (Weidenhausen).

 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr