Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Flüchtlingshilfe

Kleiderkammer öffnet Mittwoch zum ersten Mal

Die Kleiderkammer in Weidenhausen ist eingerichtet, sodass diesen Mittwoch, 24. August, die Ausgabe an Flüchtlinge und andere Bedürftige beginnen kann.
Foto: Thorsten Richter
© Thorsten Richter

Weidenhausen. Die Helfer haben für die nächsten Wochen feste Öffnungszeiten festgelegt: Mittwoch den 24. und 31. August sowie 6., 13., 21. und 28. September sowie 5. Oktober jeweils von 17 bis 19 Uhr für die Spendenausgabe; Samstag, den 3. und 17. September, sowie 1. Oktober jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr für die Spendenannahme.

An Spenden werden noch 
entgegengenommen: saubere, 
 gute Oberbekleidung für Damen, Herren und Kinder, Spielwaren, verkehrssichere Fahrräder, funktionstüchtige Fernseher und Satellitenreceiver sowie alles für die Erstausstattung von Säuglingen. Außerdem können Haushaltswaren abgegeben werden. Um den Helfern die 
 Arbeit zu erleichtern, sollten Gläsersets und Serviceteile in Kartons verpackt sein.

Die Firma Oranier hat der Evangelischen Kirchengemeinde Weidenhausen ihre ehemalige Schreinerei im Industriegebiet zur Verfügung gestellt. Bei mehreren Arbeitseinsätzen richteten engagierte Helfer die Halle zur Kleiderkammer her.

Ein erster Spendentag ist erfolgt – Kleidung, Haushaltsgeräte und Spielsachen wurden entgegengenommen, sortiert und in die Regale geräumt. „Wir haben Unterstützung und Hilfe von sehr vielen Menschen erfahren, zum Teil auch über die Grenzen des Gladenbacher Stadtgebiets hinaus“, berichtet Pfarrer Axel Henß.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Flüchtlingshilfe – Kleiderkammer öffnet Mittwoch zum ersten Mal – op-marburg.de