Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Kein Enduro-Rennen in Bad Endbach

Flowtrail Kein Enduro-Rennen in Bad Endbach

Umstrukturierungen am Flowtrail Bad Endbach machten nach zwei überaus erfolgreichen Austragungen eine Absage des Enduro One-Rennens im Jahr 2017 nötig. Doch Ersatz war schnell gefunden.

Voriger Artikel
Rolle des Kreises birgt Stoff für Zwist
Nächster Artikel
Lohraer fordern Fuß vom Gas
Quelle: Daniel Boeth

Bad Endbach. Der Saisonauftakt am ersten Maiwochenende findet nun im unterfränkischen Frammersbach statt.

Enduro-One-Seriensprecher Christian Hens fügt hinzu: „Natürlich ist es schade, dass Bad Endbach 2017 pausieren muss, doch Frammersbach ist eine erstklassige Alternative. Alles in allem erwarten die Teilnehmer sechs vielfältige Rennen an top Locations. Abwechslung ist jederzeit garantiert und gleichzeitig befinden sich alle Locations in gut erreichbarer Entfernung.“

Volkmar Wachs vom örtlichen Veranstalter MSF Frammersbach: „Wir standen schon länger im Gespräch mit ‚Baboons‘. Nachdem wir von der Absage aus Bad Endbach erfahren haben, war die Entscheidung im Team schnell gefallen. Wir freuen uns sehr, die Enduro-One-Teilnehmer erstmals bei uns begrüßen zu dürfen. Die Teilnehmer können sich auf tolle Bikepark-Strecken und flowige Trails im Spessart freuen.“

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr