Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
KTV-Turner ist einer der letzten Wettkönige

Thore Gauch bei "Wetten, dass..?!" KTV-Turner ist einer der letzten Wettkönige

Der Traum wurde wahr: Zusammen mit seinen Freunden Luai Baker und Ha Van Duc wurde KTV-Obere-Lahn-Turner Thore Gauch am Samstagabend Wettkönig in der ZDF-Sendung "Wetten, dass..?"

Voriger Artikel
Mangelernährung ist Risiko für Demente
Nächster Artikel
Lixfeld mahnt Abschaltung an

Es war nicht unbedingt eine knappe Sache: mit überragenden 53 Prozent der Stimmen setzten sich das Turner-Trio als Wettkönige durch.

Quelle: Gianfranco Fain

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Show-Auftritt
Thore Gauch, bei der 
KTV Obere Lahn als Spezialist
 für Barren und Reck am Start,
 wird  bei „Wetten, dass . . .?“ 
 eine Wette in einer neuen  Disziplin
 eingehen.Fotos: Bernshausen

Aus der Biedenkopfer Lahn-Arena auf die große Fernseh-Showbühne: KTV-Turner Thore Gauch ist heute Abend als Kandidat bei „Wetten, dass ...?“ und hofft auf die Unterstützung der heimischen Fans.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr