Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Inventar bleibt auf dem Dachboden

April, April! Inventar bleibt auf dem Dachboden

Wer am Mittwoch insgeheim Zustimmung zum Zeitungsartikel über den Verkauf des Lohraer Rathauses im Sinn hatte, der wird enttäuscht sein.

Lohra. Der Bericht über die bürolose Verwaltung des Redakteurs Gianfranco Fain war eine Zeitungsente.
Der Aprilscherz sollte die Leser absichtlich auf die falsche Fährte führen. Aufhänger waren die in der jüngsten Vergangenheit verkauften Bürgerhäuser, die Geld in die Gemeindekasse spülen.

Nach der offiziellen Öffnungszeit – so war zu lesen – könnten sich Interessenten am Inventar auf dem Dachboden das Passende aussuchen. Dieser Falschmeldung ist allerdings kein Leser auf dem Leim gegangen.
Niemand ist der Aufforderung gefolgt, sich an dem mittlerweile nicht mehr im Gebrauch befindlichen Inventar auf dem Dachboden kostenfrei zu bedienen. Aktenordner und Möbel des Sitzungssaales fanden keine Abnehmer.
So werden sie noch lange auf dem Dachboden stehen und auch das Verwaltungsgebäude wird den Lohraer Bürgern noch lange erhalten bleiben. Es steht definitiv nicht zum Verkauf.

von Silke Pfeifer-Sternke

Voriger Artikel
Nächster Artikel