Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
In Lohra finden Schicksale Beachtung

4. Tag der Integration In Lohra finden Schicksale Beachtung

Für fünf Euro gab es am Sonntag im Bürgerhaus in Lohra Suppe zum Verkosten oder zum Sattessen. Zum 4. Mal lud der Arbeitskreis für Menschenrechte und Menschenwürde zum internationalen Suppenfest ein.

Voriger Artikel
Konzert trifft "den Nerv der Zeit"
Nächster Artikel
24 Aussteller begrüßen den Frühling

Für fünf Euro konnten die Besucher nach Herzenslust von der Sexy-Suppe und der Reis-Käse-Suppe probieren oder von den 14 weiteren landestypischen Gerichten. Der Arbeitskreis für Menschenrechte und Menschenwürde hatte das vierte internationale Suppenfest ausgerichtet. Die Vorsitzende Elfriede Köhler moderierte das Programm und leitete den Festkommers ein.

Quelle: Silke Pfeifer-Sternke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr