Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Gute Stimmung bei Musik im Garten

Sommerfest Gute Stimmung bei Musik im Garten

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Bewohner des christlichen Senioren-Zentrums in Gladenbach ein Sommerfest.

Voriger Artikel
Kürzer, aber schon in den Startlöchern
Nächster Artikel
Kampf votum um Platz in Kommission

Der Musikverein Gladenbach trat während des Sommerfestes im christlichen Senioren-Zentrum auf.Foto: Ingrid Lang

Gladenbach. Nachdem Heimleiter Wolfgang Stolz die Besucher und Bewohner begrüßt hatte, präsentierten die Kinder der Volkstanz- und Trachtengruppe Gladenbach schwungvolle Tänze. Mit kräftigem Beifall honorierten die Zuschauer im voll besetzten Zelt die gelungene Darbietung. Danach folgte ein Auftritt des Kinder- und Jugendchors der Concordia-Chöre Mornshausen unter der Leitung von Annette Hof.

Mit Begeisterung sangen die Kinder unter Gitarrenbegleitung das Lied von den „Zehn Wölfen“ und dem „Singenden springenden Känguru“, bei dem die Gäste im Rhythmus mitklatschten.

Um sich die Zeit zu vertreiben, hatte sich die Kinder ihre Badesachen eingepackt und drehten ihre Runden im Schwimmbad.

Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen und gegen Abend wurden bayerische Spezialitäten wie Fleischkäse, kleine Haxen, Weißwürstchen, Rettich und Krautsalat angeboten.

Passend zum bayerischen Motto hatten sich die meisten Angestellten, die die Gäste bewirteten, in Dirndl beziehungsweise Lederhosen gekleidet.

Zu den Besuchern zählten auch die Nachbarn des Senioren-Zentrums, die sich begeistert von dem schön angelegten Park zeigten, sowie die Saunagäste, die ebenfalls in fröhlicher Runde mitfeierten. Sie schlenderten zwischen den Auftritten durch den mit Ziersträuchern und blühenden Rosen angelegte etwa 800 Quadratmeter große Garten. Ruhebänke sind an verschiedenen Stellen aufgestellt, es gibt auch eine Weinlaube, die irgendwann von den Weinsträucher zugewachsen sein wird. Zudem gibt es einen umzäunten Gartenteich mit einem Bachlauf, der das Wasser über eine Pumpe transportiert.

In den frühen Abendstunden sorgten die Posaunenbläser mit ihren christlichen Musikstücken für gute Stimmung und anschließend begeisterte der Musikverein Gladenbach das Publikum.

von Ingrid Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr