Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Grünes Licht für Erweiterung

Discounter-Markt Grünes Licht für Erweiterung

Eine Bebauungsplanänderung eröffnet Möglichkeit des Grundstücksverkaufs. Aus dem Erlös soll ein neuer Spielplatz im Wohngebiet entstehen. Zudem kann ein Lebensmittel-Discounter sich vergrößern.

Voriger Artikel
Fördergeld soll genutzt werden
Nächster Artikel
Teams blicken in strahlende Gesichter

Demnächst wieder Baustelle: Der Gladenbacher Lidl-Markt,
dessen Einfahrt an der Baustelle Gießener Straße liegt, kann seine Erweiterungspläne umsetzen. Die Stadtverordneten stimmten dazu einer Änderung des Bebauungsplanes zu.

Quelle: Gianfranco Fain

Gladenbach. Nach langen Beratungen fassten die Gladen­bacher Stadtverordneten am Donnerstagabend bei 2 Nein-Stimmen und 7 Enthaltungen mehrheitlich den Beschluss, den Bebauungsplan „Gladenbach Nr. 6“ zu ändern. Davon profitiert der Lidl-Markt, der nun seine geplante Erweiterung umsetzen kann. Dazu wird eine Fläche oberhalb des Lebensmittel-Discounters, die einen seit Jahren nicht mehr genutzten Spielplatz ausweist, geteilt. 533 Quadratmeter werden an Lidl verkauft, die restlichen 635 Quadratmeter werden zum Baugrundstück.

Aus dem Erlös des Bauplatz-Verkaufs soll innerhalb eines Jahres ein Spielplatz im Wohngebiet „Schöne Aussicht“ angelegt werden. Dafür ist schon ein 865 Quadratmeter großes Areal zwischen Beethoven- und Richard-Wagner-Straße im Bebauungsplan ausgewiesen.

Der Spielplatz an der Brahmsstraße ist seit langer Zeit ungenutzt, weil die Spielgeräte wegen Sicherheitsmängeln abgebaut wurden. Gegen die Aufteilung des rund 1170 Quadratmeter großen Grundstücks und der Umwandlung eines Teils in Bauland hatte ein Gladen­bacher Ehepaar Widerspruch eingelegt.

Der Ortsbeirat hatte gefordert, das Baugrundstück erst dann zu verkaufen, wenn es im Wohngebiet „Schöne Aussicht“ einen neuen Spielplatz gibt. Die Fläche an der Bockshecke ist im Bebauungsplan ausgewiesen. Der Ausweg aus den Forderungs-Dilemma wurde mit der Ein-Jahres-Frist gefunden.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr