Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
„Hoheiten“ geben Kandidatinnen Tipps

Kirschenkönigin Gladenbach „Hoheiten“ geben Kandidatinnen Tipps

Wer die 68. Kirschenkönigin wird, entscheidet sich am 30. Juni. Vier Bewerberinnen gibt es bereits, weitere Anmeldungen für die Wahl am Kirschenmarktsfreitag im Festzelt sind möglich.

Voriger Artikel
Spielewoche gilt als ein Leuchtturmprojekt
Nächster Artikel
Rechtsstreit um Autoscooter nimmt Fahrt auf

„Meet & Greet“ mit Gladenbacher Kirschenköniginnen und Interessentinnen (von links): Jennifer Fuchs (Regentin 2014), Valentina Laukert, Bürgermeister Peter Kremer, Selina Schmidt (amtierende Kirschenköngin), Katharina Becker (Regentin 2015), Moderator Lutz Riemenschneider, Swenja Kämpfer und Nadine Koch (Kirschenkönigin 2013).

Quelle: Michael Tietz

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kirschenmarkt Gladenbach
Welcher Schausteller beim diesjährigen Kirschenmarkt seinen Autoscooter betreiben darf, ist bis die Gerichte entschieden haben wieder fraglich. Foto: Elmar Schulten

Erst im Oktober treffen sich der Diedenshäuser Schausteller Herbert Kreuser und die Stadt Gladenbach wegen einer Schadenersatzforderung in Marburg vor Gericht. Schon jetzt strengt der Schausteller vor dem Verwaltungsgericht in Gießen ein Eilverfahren gegen die Stadt an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr