Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kalter, stimmungsvoller Einkaufsabend

Einkauf bei Kerzenschein Kalter, stimmungsvoller Einkaufsabend

„Besinnung im Advent“ erleben oder dem Kaufrausch erliegen: In Gladenbach war am Samstag beides zeitgleich möglich.

Voriger Artikel
Abkochgebot in Gladenbach aufgehoben

An vielen Orten festliche Posaunenklänge, stimmungsvolle Lichter und in allen Mitgliedsgeschäften des Ge­werbevereins geschmückte und beleuchtete Weihnachtsbäume. Die Stimmung stimmte, doch anscheinend waren am Samstagabend weniger Kauflustige in Gladenbach unterwegs, bildeten Menschentrauben am Brunnenplatz, bei Bellersheim oder am alten Marktplatz. Ob es an der Kälte lag oder den vielen ähnlichen Veranstaltungen in anderen Orten des Hinterlandes, weiß keiner. Die Händler dürften dennoch zufrieden sein.

„Eine wunderschöne Veranstaltung, die Atmosphäre an diesem Abend ist einzigartig“, freute sich Rainer Schmidt, Vorsitzender des Gewerbevereins. Die Gladenbacher Geschäftsleute hielten ihre Läden bis 22 Uhr geöffnet und den Besuchern wurde das traditionelle Begleitprogramm geboten. Vereine, Kindergärten und die Marburger Köche servierten süße und herzhafte Leckereien sowie warme Getränke. Eine Feuer­show und Aktionen in den Geschäften sorgten für Kurzweil.
Zum munteren Auftakt trat der Kinderchor des Gesangvereins „Concordia“ Mornshausen auf. Anschließend spielten an vielen Stellen in der Innenstadt Posaunenchöre.

Höhepunkt war einmal mehr die „Besinnung im Advent“ in der vollen Martinskirche. Der Frauenchor TonArt und der Gesangverein „Liederkranz“ Wilsbach boten dabei ein besonderes Klangerlebnis. Rund 80 Münder stimmten zum Abschluss Nenas Hit „Wunder geschehn“ an. Zuvor hatten beide Chöre Songs wie „Run“ von Leona Lewis und „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer ertönen lassen. Im Juni 2019 wollen beide Ensembles zwei große Konzerte geben. Dirigentin ­Simone Jung wünscht sich, dann mit ­einem mehr als 100-Stimmen-Chor aufzutreten.

von Gianfranco Fain
und Michael Tietz

Voriger Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr