Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Gladenbach
Europaschule Gladenbach
Foto: Frank Wiegand

Die Freiherr-vom-Stein-Schule verabschiedete ihre Abiturienten.

mehr
Europaschule Gladenbach
Schulleiter Michael Prötzel (rechts) und (von links) Schulformleiter Nicole Aeberhard und Fred Vogel zeichneten die Jahrgangsbesten aus: Dennis Stiebing, Lena Kurbatfinski, Madeleine Damm, Jasmin Damm und Max Krawczyk. Foto: Jennifer Stein

Geschafft! Die Abschlussklassen des Haupt- und Realschulzweigs der Freiherr-vom-Stein-Schule ­haben ihre Zeugnisse ­erhalten. Gefeiert wurde 
 im Haus des Gastes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt Gladenbach
Am Mittwochmittag montierten die Arbeiter schon die Licht- und Soundanlage des „Bee Bop“. Foto: Gianfranco Fain

Für die offizielle Eröffnung des Kirschenmarktes diesen Donnerstagabend ist Gladenbach gerüstet: die Fahrgeschäfte stehen, die Fressgasse ist aufgebaut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt-Frühstück
Uwe Stöfhas und Karl Reinhardt kümmern sich gemeinsam darum, dass es für das Frühstück genug Brettchen gibt, auf denen die Brotzeit serviert wird. Foto: Sascha Valentin

Die Aktiven des Männergesangvereins Gladenbach sind im Kirschenmarktfieber: Sie stellten in der Metzgerei Schorge die Würste für das traditionelles Frühstück her.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Weitershausen
Seit etwa einem Monat stehen bemalte Figuren an den vier Ortseingängen, um die Verkehrsteilnehmer zu langsamerem Fahren zu animieren. Foto: Klaus Peter

Der Ortsbeirat spricht sich einstimmig für die Anschaffung einer Geschwindigkeitsanzeigetafel. Sie soll zur Geschwindigkeitsreduzierung beigetragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt Gladenbach
Teamchef Jens Braun (rechts) posiert mit Moderator Lutz Riemenschneider hinter dem Logo des ­Radiosenders Merkur, der während des Kirschenmarktes auf Sendung ist. Privatfoto

Nach einem Jahr Pause ist das Radio Merkur zum Kirschenmarkt wieder am Start – diesmal als
 Webradio, so wie 2015.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt Gladenbach
Der Kasseler Verwaltungsgerichtshof stoppte den Kollisionskurs des Schaustellers Herbert Kreuser und der Gladenbacher Stadtverwaltung zugunsten der Kirschenmarktveranstalterin. Foto: H. Hein / pixelio.de

Mit der Entscheidung des 8. Senats des Verwaltungsgerichtshofes in Kassel endet der Streit um den Autoscooter-Standpaltz beim diesjährigen Kirschenmarkt in Gladenbach. Die Kasseler Richter wandelten den Beschluss des Gießener Verwaltungsgericht um. Das hatte Herbert Kreuser das Recht zugesprochen, sein Fahrgeschäft aufzubauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt Gladenbach
Der Autoscooter des Diedenhäuser Schaustellers darf auf dem Kirschenmarkt-Rummelplatz nicht stehen. Foto: Pixabay

Herbe Enttäuschung für Herbert Kreuser. Am Dienstagnachmittag hob der Verwaltungsgerichtshof Kassel das erstinstanzliche Urteil aus Gießen auf, weil die Höhe des Fahrgeschäftes keine Rolle für den Standplatz spielt.

mehr
Kirschenköniginwahl
Nach den Insignien der Macht von Kirschenkönigin Selina Schmidt greifen (von links):  Sonia Wegner, Daniela Schneider,  Anika Schmidt, Ronja Haudek, Swenja Kämpfer (stehend) und Valentina Laukert.

Eine altbekannte und fünf neue Aspirantinnen stellen sich am Freitagabend dem Publikum im Festzelt zur Wahl. Auch ohne dort präsent zu sein, können Fans den Kandidatinnen zu Punkten verhelfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenmarkt Gladenbach
Autoscooter in Wartestellung: Welcher Schausteller sein Fahrgeschäft auf dem Rummelplatz des Kirschenmarktes aufbauen darf, ist gerichtlich noch nicht geklärt. Archivfoto: Michael Rinde

Nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Gießen ist der Stadt Gladenbach im Auswahlverfahren für den Rummelplatz ein Fehler bei der Bewertung der Größe der Fahrgeschäfte unterlaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordumgehung Gladenbach
Vom Abzweig der B 252 nach Frohnhausen oberhalb des Friedhofes bis zur B 453 beim Bauhof soll nach den Vorstellungen der Gladenbacher Stadtverordnetenversammlung eine Direktverbindung entstehen, die zugleich als Ortsumgehung dient. Foto: Gianfranco Fain

Der zunehmende 
Schwerlastverkehr soll raus aus Gladenbach. Das wird vor dem Jahr 2040 nichts werden, dennoch stellte die Stadtverordnetenversammlung die Weichen dazu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenkönigin Gladenbach
Das Objekt der Begierde wird am Freitag, 30. Juni, im Festzelt vergeben: die Krone der Kirschenkönigin. Archivfoto: Michael Hoffsteter

Der Anmeldeschluss ist vorbei. Die Kandidatinnen stehen fest. In einer Woche wählen die Besucher des Kirschenmarkts aus einem halben Dutzend Bewerberinnen ihre Kirschenkönigin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr