Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gladenbach
Christenberg Blechbläser Ensemble
„Fünf Ritter vom tiefen Blech“ intonierten in der Martinskirche Filmmusik aus „Braveheart“: „For the love of a princess“. Foto: Helga Peter

Das Christenberg Blechbläser Ensemble hat in der Martinskirche einen Streifzug durch die Filmmusik gemacht. Für ihre Interpretationen erhielten die Musiker viel Applaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
17. Gladenbacher Blumenmarkt
Die bunte Blütenvielfalt war ein optischer Hochgenuss. Foto: Hartmut Berge

Mit dem Blumenmarkt am Samstag begann ein bunter Reigen an Veranstaltungen und Aktionen, mit dem der Gewerbeverein Gladenbach als Einkaufsstadt und Mittelzentrum stärken will.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kundgebung
"Herz statt Hetze" - mit diesen und vielen anderen bunten Schildern protestierten die Demonstranten am Freitagabend für ein weltoffenes, multikulturelles Gladenbach. Foto: Nadine Weigel

Anderthalb Stunden vor Beginn der AfD-Versammlung im Haus des Gastes standen, sprachen und sangen rund 300 Menschen auf dem Marktplatz und warben für ein weltoffenes Gladenbach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vor dem "Haus des Gastes" versammelten sich am Freitagabend rund 300 Demonstranten, um für ein weltoffenes und multikulturelles Gladenbach demonstrieren. Foto: Nadine Weigel

Die im Marburger Verlag HITZEROTH Druck + Medien GmbH & Co. KG erscheinende Tageszeitung Oberhessische Presse verzichtet auf eine Berichterstattung über einen Wahlkampfauftritt von AfD-Chefin Frauke Petry am Freitagabend in Gladenbach, nachdem der AfD-Kreisverband einem Redaktionsmitglied ohne Angaben von Gründen die Akkreditierung zu dieser Veranstaltung verweigert hatte.

mehr
Erklärung zu AfD-Veranstaltung
Peter Kremer wird für seine neutrale Haltung zum Besuch von AfD-Chefin Frauke Petry kritisiert. Archivfoto: Silke Pfeifer-Sternke

Kommen vielleicht schwierigere Zeiten auf den parteilosen Gladenbacher Bürgermeister Peter Kremer zu?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
AfD-Chefin Frauke Petry
Auf der Bundesstraße 453 ist der Protest gegen die AfD-Veranstaltung am Ortseingang von Gladenbach auf die Straße gepinselt. Foto: Bernshausen

Die Vorsitzende der Alternative für Deutschland Frauke Petry kommt diesen Freitag nach Gladenbach, ein Bürgerbündnis hält auf dem Marktplatz dagegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gladenbacher Blumenmarkt
Kinder des Kindergartens „Arche Noah“ verkaufen diesen Samstag Blumentöpfe und von ihnen gebastelte Deko-Stecker. Foto: Ingrid Lang

Zum 17. Mal richtet an diesem Samstag, 1. April, die Gärtnerei Kurz aus Bellnhausen zusammen mit dem Gewerbeverein Gladenbach auf dem Marktplatz ihren Blumenmarkt aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hyposensibilisierung
Menschen wie Imker, die öfter von Bienen gestochen werden, erfahren dadurch eine Art Impfschutz. Foto: Nature.Picture / Pixelio

Wie allergischen Reaktionen auf Bienen- und Wespenstiche vorgebeugt werden kann, hat der Leiter der Allergologie und Dermatologie an der Universität Marburg Mitgliedern des Kreisimkervereins erläutert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtparlament Gladenbach
Soll an einigen Stellschrauben des Bedarfs- und Entwicklungsplanes der Gladenbacher Feuerwehren noch gedreht werden? Die 
SPD-Fraktion der Stadtverordnetenversammlung hat noch Beratungsbedarf und will auch mit dem Stadtbrandinspektor ein 
Gespräch führen. Archivfoto: Michael Hoffsteter

Während der Beschluss des Feuerwehr-Planes in den Mai verschoben wird, soll es mit den Flächennutzungs- und Bebauungsplänen für die alte Bahntrasse vorangehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Mornshausen
Ortsausfahrt Richtung Lohra: Wer abends seine Spiegel nicht einklappt, könne sie am nächsten Morgen von der Straße auflesen. So schildern es die Bürger in der Ortsbeiratssitzung. Das kleine Bild zeigt eine beliebte Abkürzung: die Gartenstraße. Fotos: Peter Piplies

Das Thema Straßenverkehr hat den Ortsbeirat in seiner jüngsten Sitzung erneut beschäftigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vortrag: Professor Siegfried Becker
Einen informativen und spannenden Vortrag über „Taufnamen und ihre 
Geschichte“ bekamen die Besucher des „Hinz Hoob“ zu hören. Foto: Pixabay

Zu einem Vortrag über 
die „Taufnamen und ihre Geschichte“ lud der ­Heimatverein Weidenhausen ins Regional­museum „Hinz Hoob“ ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Atelier in Weidenhausen
Bäume spielen in den Werken von Viktor Lau eine große Rolle. Der Künstler präsentiert in seiner Werkschau unter anderem einen „Glühenden Baum“. Foto: Peter Piplies

Aus Kasachstan ist Viktor Lau über Umwege ins Hinterland gekommen. Der Künstler hat inzwischen ein Atelier in Weidenhausen. Mit einer Werkschau seiner Bilder und Skulpturen hat er den Werkraum nun offiziell eröffnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr