Volltextsuche über das Angebot:

34 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Gladenbach
Dorfgemeinschaftshaus Bellnhausen
Der Ortsbeirat Bellnhausen kann mit dem Defizit des Dorfgemeinschaftshauses in Höhe von 3000 Euro pro Jahr leben. Foto: Sascha Valentin

Das Dorfgemeinschaftshaus Bellnhausen ist keineswegs so defizitär, dass die Stadt es nicht unterhalten könnte. So sieht es zumindest die Bürgervertretung des Gladenbacher Ortsteils.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tennishalle Gladenbach
Die Tennishalle in Gladenbach steht weiterhin im Blickpunkt der Diskussionen. Archivfoto: Gianfranco Fain

Außer dem Gladenbacher Parlament hat sich auch der Ortsbeirat mit der Tennishalle befasst. Einen Beschluss dazu fasste das Gremium jedoch nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kermesfest in Weidenhausen
In Weidenhausen wurden auch Fladenbrote frisch gebacken und gleich nach Wunsch gefüllt. Foto: Peter Piplies

Bei landestypischen kulinarischen Angeboten, die Frauen aus der islamischen Gemeinde zubereitet hatten, sowie einer offenen Atmosphäre kamen Gläubige mit ihren Nachbarn ins Gespräch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Regionalmuseum „Hinz Hoob“
Im Regionalmuseum „Hinz Hoob“ in Weidenhausen sollen im Herbst Handwerker ihre Meisterwerke ausstellen können. Foto: Silke Pfeifer-Sternke

Schon seit längerem beschäftigt sich der Vorstand des Heimatvereins Weidenhausen mit der Frage, wie die Kunst der heimischen Handwerker in ihren Meisterwerken präsentiert werden kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Bellnhausen
Die Bellnhäuser sehen den Beschluss des Gladenbacher Magistrats zum Thema Windenergie kritisch. Foto: H.D.Volz / pixelio.de

Der Ortsbeirat Bellnhausen hat in seiner jüngsten Sitzung noch einmal deutlich gemacht, dass er mit dem Beschluss des Magistrats, keine­ weiteren Flächen für die Nutzung von Windkraftanlagen zur Verfügung stellen zu wollen, nicht einverstanden ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dokumentation
Konzentriert und mit Spaß bei der Arbeit: Hobbyfilmer Edip Aydin hat ein 17 Minuten langes Video über seinen Heimatort erstellt.

Edip Aydin hat gefilmt und geschnitten. Auf besseres Wetter gewartet - und wieder gefilmt und geschnitten. Mehr als 120 Stunden Arbeit stecken in seinem neuen Video: "Meine Heimat".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlingshilfe Gladenbach
Edmund Zimmermann hat vor eineinhalb Jahren die Patenschaft für den 20-Jährigen aus Eritrea stammenden Solomon Yohannes übernommen, der seinen Realschulabschluss an der Adolf-Reichwein-Schule absolviert. Foto: Silke Pfeifer-Sternke

Für den ehemaligen Haupt- und Realschulleiter Edmund Zimmermann ist die Flüchtlingshilfe zur Selbstverständlichkeit geworden. Drei Patenschaften halten den 66-Jährigen auf Trab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Bellnhausen
Ursprünglich sollte an dieser Stelle der Astschnitt aus dem Dorf gesammelt und verbrannt werden. Mittlerweile ist der Holzberg aber auf beachtliche Dimensionen angewachsen. Foto: Sascha Valentin

Bellnhausen hat ein Problem mit illegaler Müllablagerung. Der Ortsbeirat bittet nun die Stadt um Hilfe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiherr-vom-Stein-Schule
Kinder, Jugendliche und Lehrer der Freiherr-vom-Stein-Schule zeigten mit Musik, Tanz und sportlichen 
Showeinlagen Flagge für ein buntes, lebendiges Europa. Foto: Michael Tietz

„Europa ist uns etwas wert“: Diese Botschaft ­haben 1400 Schüler in Gladenbach vermittelt. Im Herzen der Stadt gab es flammende Ap­pelle, die Vielfalt Europas weiter zu fördern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weidenhäuser Freibad
Am Himmelfahrtstag öffnet das Freibad Weidenhausen erstmals in diesem Jahr seine Pforten. Foto: Michael Tietz

Das Wetter ist schuld: Die Freibad-Saison in Weidenhausen startet erst an Christi Himmelfahrt, 25. Mai. In Gladenbach kann der Außenbereich mit Sprungturm und Schwimmbecken des „Nautilust“ bereits seit Samstag genutzt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommission zur Defizitminderung
Kein anderes der Dorfgemeinschaftshäuser im Stadtgebiet ist für Veranstaltungen so beliebt wie die Kulturscheune in Frohnhausen. Eine Kommission beschäftigt sich mit der Frage, wie die Akzeptanz zu erhöhen ist. Archivfoto: Klaus Peter

Erste Schritte gibt es schon: eine Übersichtsliste des Angebotes auf der Homepage der Stadt und eine Fragebogen-Aktion zur Ursachensuche nach der Mindernutzung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtparlament Gladenbach
Ein Investor will die Tennishalle als neue Betriebsstätte für die Fertigung von Spritzgusswerkzeugen für die Automobilindustrie nutzen. Archivfoto: Gianfranco Fain

Die Stadtverordneten 
ebneten am Donnerstagabend den Weg für die Umnutzung der Tennishalle. Dorthin will die Firma Stolz Mould aus Niederweidbach ihren Firmensitz verlagern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr