Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 1 ° heiter

Navigation:
Gladenbach
Gladenbacher Schulprojekt
Über diese Brücke müssen sie gehen: Den Zugang zur Lahntalschule in Biedenkopf zieren wieder etliche Mutmach-Plakate von Familie und Freunden für die Abi
turienten. Foto: Sascha Valentin

Der Leiter der Europaschule hat Strategien entwickelt, die Oberstufenschülern bei der Vorbereitung auf die Abiturprüfungen helfen sollen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Amtsgericht
„Er hat geglaubt, er ist Gott und der darf alles“, sagte der Gutachter vor Gericht über den psychischen Zustand eines Angeklagten. Foto: Martin Moritz / pixelio.de

Im April 2015 gefährdete ein 30-jähriger Cölber bei Gladenbach mehrere Verkehrsteilnehmer und führte einen Auffahrunfall herbei. Die Staatsanwaltschaft warf ihm Straßenverkehrsgefährdung, gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr sowie Beleidigung und versuchte Körperverletzung von Polizisten vor. Freispruch wegen Schuldunfähigkeit lautete am Dienstag das Urteil des Marburger Amtsgerichts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gechwindigkeitsmessungen
Durch Rachelshausen wird gerast. Nur sieben Prozent der Autofahrer halten sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit.

Der Ortsbeirat will öfter Geschwindigkeiten messen lassen und fordert weitere Initiativen vom Magistrat der Stadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Römershäuser Gartenbau-Jugend
Urkunden und Preise für kreative Naturtagebücher überreichen (hinten von links) Vereinsvorsitzende Marion Klein sowie die Gruppenleiterinnen Simone Velte-Kuhl und Melanie Krämer-Kowallik (rechts) an die „Wühlmäuse“-Mitglieder Lenn Patrick Kowallik, Lea Beppler, Marie Pitzer, Antonia Schmitt, Benjamin Garth, Lean Bela Kowallik und Kilian Kraft. Foto: Michael Tietz

Junge Forscher aus Römershausen haben den Lebensraum von Krabbeltieren dokumentiert und dafür vom Naturschutzbund einen Preis erhalten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sitzung

Ihr Sitzungsgeld haben sich die Mitglieder des Ortsbeirats Weidenhausen redlich verdient. Mehr als drei Stunden lang diskutierten sie über Probleme und nötige Verbesserungen im Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bau von Wegen und Kranstellflächen
Bis sich die drei Windräder am Landratskreuz unweit derer vom Hilsberg drehen werden, wird noch einige Zeit vergehen. Foto: Gianfranco Fain

Ob die Klage den Bau 
der drei Windräder bei Rachelshausen bremsen oder gar verhindern wird, ist noch nicht abzusehen. Bisher ist alles im Plan, nächste Woche beginnen die Tiefbauarbeiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lidl-Umbau Gladenbach
Lidl will seinen Markt in der Gießener Straße in Gladenbach abreißen und an gleicher Stelle – um 90 Grad gedreht – einen größeren ­errichten. Für das Bauvorhaben sind auf den Grundstücken nun Bäume gefällt worden. Foto: Michael Tietz

Die Bäume sind gefällt, der Markt selbst steht aber noch. Der Lebensmitteldiscounter Lidl muss sich mit seinen Abriss- und Neubauplänen in Gladenbach weiterhin in Geduld üben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vortrag „Eisenbahn in Weidenhausen“
Stefan Runzheimer referierte über die Bedeutung der Eisenbahn und des Bahnhofs für Weidenhausen. Fotos: Helga Peter, Stefan Runzheimer

Im Vortrag „Die Eisenbahn in Weidenhausen“ hat Stefan Runzheimer die 100-jährige Bahngeschichte vor Ort im ­Regionalmuseum „Hinz Hoob“ aufleben lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
AfD-Vortragsabend
Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry soll am Freitag, 31. März, im Gladenbacher Haus des Gastes bei einer Veranstaltung des Kreisverbandes sprechen. Dieses Bild entstand beim politischen Aschermittwoch in Osterhofen. Foto: Armin Weigel

Frauke Petry kommt am 31. März nach Gladenbach. Nach Bekanntwerden dieser OP-Meldung folgten in den sozialen Netzwerken heftige 
Reaktionen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
AfD-Vorsitzende im Landkreis
Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry kommt am 31. März nach Gladenbach.

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry besucht den Landkreis Marburg-Biedenkopf. Im Zuge des Bundestagswahlkampfs wird sie in Gladenbach auftreten. Entsprechende OP-Informationen hat die Partei bestätigt.

mehr
Lebenshilfewerk
Dr. Maria Lüttringhaus forderte Mitarbeiter des Lebenshilfewerkes auf, Menschen mit Behinderung mehr in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Foto: Sascha Valentin

Die Sozialpädagogin Dr. Maria Lüttringhaus hat sich vor 170 Mitarbeitern des Lebenshilfewerkes Marburg-Biedenkopf für einen Paradigmenwechsel in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung ausgesprochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heimisches Obst

Der Obst- und Gartenbauverein Römershausen-Rachelshausen macht sich Sorgen um die heimischen Streuobstwiesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr