Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Gladenbach
Tontaubenschießen
Der Lenzer in dem Bunker unter dem Plateau, auf dem die Schützen stehen, schleudert auf Knopfdruck automatisch und zufällig eine der Scheiben in die Luft. Foto: Sascha Valentin

Der alte Schützenkreis Biedenkopf hat das Tontaubenschießen für sich entdeckt. Auf dem Wurfscheibenstand der Jägervereinigung Hinterland in Runzhausen kamen 15 Sportschützen mit ihren Schrotflinten zusammen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ferienspiele
In der Turnhalle der Europaschule bringt Kibraeb Demoz (rechts) Kindern Zirkuskunststücke bei. So auch der elfjährigen Elisa. Foto: Jennifer Stein

Die Turnhalle in Gladenbach wurde zur Manege. Im Programm der Ferienspiele zeigte Kibraeb Demoz 13 Mädchen und Jungen, wie man Akrobatik und Jonglagetricks auf die Bühne bringen kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SV Wacker Frohnhausen
Ehrung für 30 und 50 Jahre Mitgliedschaft (von hinten links): Vorsitzender Armin Burk, Helmut Weber, Heinz Wetz, Erhard Preisig und stellvertretender Vorsitzender Christian Immel, (vorne von links) Sven Weber, Holger Weiß, Gerhard Herrmann. Foto: Ingrid Lang

Im Vordergrund der Mitgliederversammlung des SV Wacker Frohnhausen, standen neben den ­Berichten des Vorstands, Ehrungen langjähriger Mitglieder und aktiver Spieler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„US Car Summer Meeting“
Ein Lowrider stand beim „US Car Summer Meeting“ in Erdhausen im Blickpunkt: Der Ford Galaxy, Baujahr 1964, ist mit einem ­Airride-Fahrwerk ausgestattet. Foto: Michael Tietz

Sie sind kultig und legendär. Sie stehen für Leidenschaft und Spaß, auch wenn sie ordentlich Sprit saufen. Und sie faszinieren Jung und Alt – wie das „US Car Summer Meeting“ in Erdhausen zeigte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Donnerstags in Gladenbach“
Pure Spielfreude, dazu mitreißende Rocksongs und auch ein paar stimmungsvolle Balladen: „The Other Me“ kam bei „Donnerstags in Gladenbach“ sehr gut an: (von links) Gitarrist Peter Löbel, Sängerin Kristina „Nelly“ Schulz und Bassist Michael Chladik. Foto: Michael Tietz

Ihre Songs sind raffiniert arrangiert – mal gefühlvoll, meist mit Volldampf. Und diese Mischung kommt an. Rund 1000 Musikfans rockten am Donnerstag mit der Band „The Other Me“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Sinkershausen
An das Kühlhaus am Bürgerhaus möchte der Sinkershäuser Ortsbeirat noch eine Holzkonstruktion anbauen. Foto: Peter Piplies

Der Ortsbeirat Sinkershausen hat seine „Wunschliste“ für den Haushaltsplan 2018 der Stadt Gladenbach aufgestellt. Das Gremium erhofft sich unter anderem Geld für Bürgerhaus, Feuerwehr und Verkehrsberuhigung im Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Youtuberin Cecelicious
Als Cecelicious kennen ihre Fans sie. Die 19-Jährige aus Gladenbach gibt im Netz Lifestyle-Tipps für junge Mädchen. Privatfoto

Sie ist 19 Jahre alt, kommt aus einem Gladenbacher Stadtteil und verdient ihr Geld mit Youtube. Auf der Videoplattform folgen ihr gut 95.000 Menschen. Unter dem Künstlernamen Cecelicious hat sie sich ­ihren Traum verwirklicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Donnerstags in Gladenbach“
Aus Weilburg nach Gladenbach auf die Bühne am Marktplatz: die Band „T. O. Me“. Privatfoto

Die nächste Runde der Konzertreihe „Donnerstags in Gladenbach“ steht an. Diesmal dabei: „The Other Me“.

mehr
Ortsbeirat Sinkershausen
Die Parkmöglichkeiten am Friedhof in Sinkershausen sind sehr begrenzt. Der Ortsbeirat möchte nun, dass am Weg gegenüber dem Eingangstor neue Parkplätze geschaffen werden. Foto: Peter Piplies

Der Ortsbeirat von Sinkershausen möchte, dass neue Parkplätze am Friedhof entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
43.000 Euro Schaden an zwei Autos
Ein Schwerverletzter und die leichtverletzte Unfallverursacherin mussten zur weiteren Behandlung in die Klinik.

Einen schwerverletzten Autofahrer und 43.000 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall in Gladenbach am Dienstagnachmittag.

mehr
Reiterfreunde Gladenbach
Entwarnung nach der Ortsbesichtigung: Einsturzgefahr besteht auf dem Reitplatzgelände nicht – das haben Vertreter des Regierungspräsidiums den Mitgliedern des Reitvereins und den Mitarbeitern der Stadt am Montag deutlich gemacht. Foto: Michael Tietz

Sie haben alles so gut vorbereitet und plötzlich tut sich vor ihnen ein großes Loch auf. Deshalb sperrten die Pferdefreunde Gladenbach ihren Reitplatz und sagten das für dieses Wochenende geplante Turnier ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Donnerstags in Gladenbach“
Feierten beim Auftritt von „Mission:2Party“ gemeinsam (von links): die Freunde Horst Rother, Reinhard „Rally“ Schmidt und Walter Kieper. Foto: Ingrid Lang

Ein in die USA ausgewanderter Steinperfer besucht regelmäßig „Donnerstags in Gladenbach“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr