Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Geldbombe ist in richtigen Händen

Fundstück Geldbombe ist in richtigen Händen

Fast drei Jahre lag das Fundstück im Fundbüro der Steffenberger Gemeindeverwaltung, gestern nahm Silas Schwarz den Wertbehälter samt der 824,76 Euro von Gemeindemitarbeiterin Aysel Erdogan in Empfang.

Voriger Artikel
Neue Ideen zum Erhalt der Förderstufe
Nächster Artikel
Feuerwehrgerätehaus in Damm geht an die "Spatzen" über

Silas Schwarz nahm von der Mitarbeiterin der Steffenberger Gemeindeverwaltung Aysel Erdogan die von ihm gefundene Geldbombe in Empfang und schaute sich die Geldsumme in Höhe von 824,75 Euro an. Die ramponierten Scheine will er nun bei seiner Hausbank eintauschen. Die Polizei konnte nicht klären, wem die Geldbombe gehört hatte.

Quelle: Gianfranco Fain

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr