Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Volkstrauertag

Gedenken und Kranzniederlegungen

In der ehemaligen Kreisstadt wird es zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, mehrere Gedenkstunden geben.
In der Stadt Biedenkopf werden sechs Veranstaltungen zum Volkstrauertag abgehalten. Foto: Jens Wolf

In der Stadt Biedenkopf werden sechs Veranstaltungen zum Volkstrauertag abgehalten.

© Jens Wolf

Biedenkopf. Der Beginn am Ehrenmal im Stadtpark der Kernstadt ist um 11.30 Uhr. Es wirken Bürgermeister Joachim Thiemig (SPD), der Musikverein Biedenkopf, der gemischte Chor MGV Eintracht Biedenkopf 1837 sowie Pfarrerin Natascha Reuter mit.

Das Programm sieht mehrere Musikbeiträge, eine Ansprache des Bürgermeisters, eine Andacht sowie eine Kranzniederlegung vor.

Im Stadtteil Breidenstein beginnt das Gedenken um 13 Uhr. Ortsvorsteher Thomas Henkel und Pastor Stefan Schmidt werden die Veranstaltung im Bürgerhaus und am Ehrenmal auf dem alten Friedhof gestalten.

Bereits um 9.30 Uhr beginnt das Gedenken im Stadtteil ­Engelbach. Auf dem Friedhof und in der Friedhofshalle ­werden Ortsvorsteher Eckhard Müller und die Mitglieder des Ortsbeirats sowie Dekan Gerhard Failing das Programm gestalten. Nach Gedenkgottesdienst in der Friedhofshalle ist ein Gang zum Ehrenmal vorgesehen, wo der Ortsvorsteher eine Ansprache hält und der Ortsbeirat einen Kranz niederlegt.

In Eckelshausen sind der Friedhof und das Ehrenmal die Stätte des Gedenkens. Ab 11.30 Uhr wirken dort Ortsvorsteher Siegfried Engelbach, der ­gemischte Chor Eckelshausen und Pfarrer Klaas Hansen.

In Kombach beginnt die Feierstunde um 10.30 Uhr in der Friedhofskapelle, wo Ortsvorsteher Frank Platt eine Ansprache halten wird.

Im Stadtteil Wallau beginnt die Gedenkveranstaltung um 14 Uhr in der Friedhofskapelle.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Volkstrauertag – Gedenken und Kranzniederlegungen – op-marburg.de