Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Gast schlägt Räuber in die Flucht

Überfall verhindert Gast schlägt Räuber in die Flucht

Ein Gast hat am Freitagabend einen Überfall auf einen Imbiss in der Breidenbacher Hauptstraße vereitelt. Er schritt ein und trieb den Räuber in die Flucht.

Voriger Artikel
Der Bürgermeister bekommt Gänsehaut
Nächster Artikel
Zwei Autos stoßen mitten in Mornshausen frontal zusammen

Die Polizei sucht den Mann, der am Freitagabend einen Imbiss in Breidenbach überfallen wollte, daran aber von einem Gast gehindert wurde.

Quelle: Arno Bachert/Pixelio

Breidenbach. Der maskierte Mann betrat den Imbiss laut Polizeibericht gegen 20 Uhr, bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole und forderte Bargeld.

Den Gast im Nebenraum hatte er wohl nicht bemerkt. Der schritt ein, war dem Räuber körperlich überlegen und konnte ihn so zur Flucht bewegen. Er lief unverrichteter Dinge in Richtung Breidenstein. Die Zeugen beschrieben ihn als 20 bis 25-jährigen, schlanken und zwischen 1,70 und 1,80 Meter großen Mann. Er war insgesamt dunkel gekleidet. Hinweise bitte an die Kripo in Marburg unter der Telefonnummer 06421 4060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr