Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Frühlingsfest im 
Waldkindergarten

Erzieher und Kinder weihen Tipi ein Frühlingsfest im 
Waldkindergarten

Kinder, Eltern und Erzieherinnen feierten am vergangenen Sonntag das Frühlingsfest des Waldkindergartens Kirchvers und stellten dabei das neue Tipi für die 18 Kinder der Einrichtung vor.

Voriger Artikel
Kul(t)our soll wiederholt werden
Nächster Artikel
Mit der App durch den Naturpark

Kinder, Erzieherinnen und Eltern freuen sich über das neue Tipi im Waldkindergarten von Kirchvers. Mit von der Partie sind (hinten stehend) Ortsvorsteher Bernd Willershausen (links) und Werner Waßmuth.

Quelle: Anita Ruprecht

Kirchvers. Die Anschaffung des Tipi‘s zum Preis von gut 500 Euro konnte der Trägerverein über eine Spende von den Lotto- und Totomitteln des hessischen 
Finanzministers Dr. Thomas Schäfer finanzieren. Der Lohraer CDU-Fraktionsvorsitzende Werner Waßmuth hatte den Trägerverein über die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung durch das hessische Finanzministerium informiert.

Der Trägerverein stellte einen Antrag, den Waßmuth an das Ministerium weiterleitete. Die Mittel für die Anschaffung des Tipi’s seien bewilligt worden, sagte Waßmuth im Gespräch und freute sich gemeinsam mit Kindern und Erzieherinnen über das neue Indianerzelt.

Beim Frühlingsfest des Kindergartens gab es Kaffee und Kuchen sowie Spiele, Tänze und Reigen für die Kinder zur Begrüßung des Frühlings.

von Anita Ruprecht

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr