Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Feuerwehr befreit Frau aus Wrack

Dexbach Feuerwehr befreit Frau aus Wrack

Schwere Verletzungen erlitt eine 20-jährige Frau bei einem Unfall in der Nähe von Dexbach.

Voriger Artikel
Beck ist Angelburgs Bürgermeister
Nächster Artikel
Wilde Sau rast durch den Ort

Das silberfarbene Auto einer 20-Jährigen wurde bei dem Unfall in der Nähe von Dexbach völlig zerstört.

Quelle: Michael Hoffsteter

Dexbach . Am Freitag ereignete sich um 18.25 Uhr ein Unfall auf der L 3091 in der Nähe des Biedenkopfer Stadtteils Dexbach. Das Auto einer 20-jährigen Fahrerin aus Biedenkopf kollidierte mit einem Lastwagen, der von einem 51-Jährigen Biedenkopfer gelenkt wurde. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Die 20-Jährige ist aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn w. Bei der Kollision wurde das Auto zerstört, die Fahrerin war eingeklemmt und wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit. 35 Feuerwehrleute waren vor Ort, die Straße war teilweise gesperrt.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr