Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Familiendrama: 58-Jähriger durch Schwert getötet

Tochter unter Verdacht Familiendrama: 58-Jähriger durch Schwert getötet

Die Polizei fand am Donnerstagmorgen einen 58-jährigen Mann erstochen in seinem Bett. Als mögliche Tatwaffe wurde ein Schwert in der Nähe des Tatorts gefunden.Tatverdächtig ist einFamilienmitglied.

Voriger Artikel
Hinterländer erlebt die Folgen der Ebola-Epidemie hautnah
Nächster Artikel
Sanierung der K 51 hinterlässt auch Schäden

In dem unteren Wohnblock der Straße „Uhlenhorst“ in Buchenau ereignete sich eine Bluttat. Ein 58-jähriger Pflegebedürftiger verblutete in seinem Bett. Die Polizei nahm eine Tatverdächtige fest.

Quelle: Thorsten Richter
  • 1 Video

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr