Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ex-Tanzlokal „Hessenhof“ brennt völlig aus

Bad Endbach Ex-Tanzlokal „Hessenhof“ brennt völlig aus

Aus einem Küchenbrand entwickelte sich gestern ein Großfeuer: Die frühere Gaststätte „Hessenhof“ brannte vollständig aus. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht ermittelt.

Voriger Artikel
Ab Dienstag gibt‘s das Sponsorenpaket
Nächster Artikel
Mittagessen löst Feuer-Tragödie aus

Auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers sind Feuerwehrleute noch mit Löscharbeiten beschäftigt.

Quelle: Michael Hoffsteter

Bad Endbach. Montagmittag, 14.22 Uhr: Die Leitstelle in Marburg alarmiert die Tagesbereitschaft der Feuerwehr in Bad Endbach. Gemeldet wird ein Küchenbrand in dem Gebäude in der Bahnhofstraße 11. Als die Feuerwehrleute aus der Kerngemeinde und Ortsteilen eintreffen, brennt die Küche, das Feuer greift aber bereits auf Nachbarzimmer über.

Von den insgesamt fünf Bewohnern des Gebäudes war nur einer bei Ausbruch des Feuers im Haus, und der konnte sich befreien. Am späten Nachmittag sind 90 Feuerwehrleute im Einsatz.

 

Trotz massiven Wassereinsatzes brennt das Gebäude immer noch. Bei Einbruch der Dunkelheit rücken weitere Biedenkopfer Einsatzkräfte mit ihrem Flutlichtwagen an.

von Hartmut Berge

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Dienstag in der gedruckten OP und bereits am Montagabend auf dem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr