Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ex-Polizist leitet Festnahme ein

Mutmaßliche Einbrecher Ex-Polizist leitet Festnahme ein

Dank der Aufmerksamkeit eines pensionierten Polizisten gelang Fahndern der Kriminalpolizei Marburg und der Biedenkopfer Polizeistation die Festnahme von zwei Männern, die des Einbruchs bezichtigt werden.

Voriger Artikel
Mit den Bürgern in die Zukunft
Nächster Artikel
Volltrunken ins Geländer gerast
Quelle: Paul-Georg Meister / pixelio.de

Niedereisenhausen. Der Zeuge wurde am Mittwochvormittag misstrauisch, als er zwei Fremde beim Verlassen eines Grundstücks in der Industriestraße in Niedereisenhausen sah.

Als er am Wohnhaus eine aufgebrochene Kellertür bemerkte, nahm er auf einem Fahrrad die Verfolgung der Männer auf, die wenig später in einen schwarzen VW Golf stiegen.

Die folgende Fahndung führte bei Brungershausen zur Festnahme der beiden 27 Jahre alten Männer. Die Polizisten fanden Geld sowie Einbruchswerkzeug im Auto. Von der Einbruchsbeute fehlt noch jede Spur.

Ein Haftrichter erließ einen Haftbefehl und verfügte die Einweisung in eine Justizvollzugsanstalt.

Die Kriminalpolizei benötigt Hinweise von Zeugen zum schwarzen Golf mit litauischen Kennzeichen. Das Fachkommissariat K 21 nimmt diese unter Telefon 06421/4060 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr