Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ein Teil der Kurgemeinde

OP-Serie zur Kommunalwahl: Das sehe ich Ein Teil der Kurgemeinde

Die ersten Kurparkanlagen sind im 17. Jahrhundert entstanden. Nach dem Kurortegesetz benötigt ein Ort, der das Prädikat Bad trägt, einen Kurpark.

Voriger Artikel
Streit um Geld 
endet handgreiflich
Nächster Artikel
Planungen für Umzug nach Lohra laufen vorbildlich
Quelle: Benedikt Bernshausen

Bad Endbach. Bad Endbach, der einzige Kurort im Landkreis Marburg-Biedenkopf, verfügt über einen Kurpark und auch die Konzertmuschel st ein wesentlicher Bestandteil des Parks – damit reiht sich Bad Endbach ein in den Reigen der Kurorte wie Baden-Baden.

Natürlich hat weder der Park noch die Konzertmuschel die Dimensionen, die diese in den begehrten Kurorten haben. Eine Konzertmuschel ist ein ganz spezielles Bauwerk. Aufgrund seiner besonderen Form dient sie als Bühne für Konzerte oder Aufführungen im Freien.

Die Rück- und Seitenwände sowie das Dach gehen meist ineinander über, die Wölbung ist auf der Innenseite in der Regel der runden Oberfläche einer Viertelkugel angenähert. Dadurch wird der dort auftreffende Schall in Richtung Publikum reflektiert. Das verbessert die Akustik. In Kurorten finden im Sommerhalbjahr Kurkonzerte statt.

von Silke Pfeifer-Sternke

 
Otto-Erich Pfeifer (CDU)
Die Konzertmuschel symbolisiert einerseits das reichhaltige Kultur- und Freizeitangebot in unserer Gemeinde, anderseits steht sie für die Tradition des Kneippheilbades Bad Endbach. Kaum eine andere Kommune in unserer Region verfügt über eine derart breite Vielfalt der Angebote. Das Kulturfestival, die vielfältigen Veranstaltungen in der Lahn-Dill-Bergland-Therme, die Musik­tage, aber auch der Wandermarathon oder das neu eingeführte Enduro-One-Rennen bieten unserer Bevölkerung und den Gästen eine herausragende Freizeitqualität.
 
Rolf Bernshausen (SPD)
Die Konzertmuschel zu sehen und die heutige Stille zu erleben, erfüllt mich mit Wehmut. Das Bild erinnert mich an ein (welt-)offenes Bad Endbach, in dem viele tausend Menschen zu Gast waren und sich auch dort bei Konzerten und vielen anderen Veranstaltungen getroffen haben. Es wäre schön, gerade diesen Teil des Kurparks neu mit Leben füllen zu können.
 
Arndt 
Räuber (FW)
Im Internet gab es mal ein Bild (Vergangenheit) eines Konzertes für junge und jung gebliebene Menschen – mit dieser Konzertmuschel. Im Moment ein eher trauriges Bild. Hier haben wir in der Vergangenheit zu wenig die Chance, die uns mit der Muschel geboten wird, genutzt. Zu einer wunderschönen, erwanderbaren Landschaft, einer tollen Erholung bietenden Therme gehört auch ein kultureller Hintergrund. Dies in der nächsten Wahlperiode in Angriff zu nehmen ist für mich die Aufforderung des Bildes.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr