Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Direktanschluss an Metropolen

Fernbusse steuern Gladenbach an Direktanschluss an Metropolen

Am Donnerstagabend überraschte Bürgermeister Peter Kremer die Stadtverordneten mit der Mitteilung, dass der Fernreiseanbieter Flixbus eine Haltestelle in Gladenbach einrichten wird.

Voriger Artikel
Stadt macht den Weg frei
Nächster Artikel
Name ist der Geschichte geschuldet

Noch Zukunftsmusik, aber wohl bald schon Realität: Ein Fernbus hält in Gladenbach.

Quelle: Montage/Fotos: Richter/Fain und Seeger

Gladenbach. Dies solle für die Verbindung von Berlin nach Düsseldorf geschehen, Starttermin könnte der 16. Juli sein.

Dass das Unternehmen plant, Gladenbach in den Sommermonaten an sein Netz anzubinden, bestätigte Marika Vetter, Sprecherin der mittlerweile fusionierten Unternehmen MeinFernbus/Flixbus auf Anfrage der OP.

Allerdings könne sie keine weiteren Details nennen, da man sich noch im Genehmigungsprozess befinde.

Auf der Homepage des Unternehmens heißt es:

„Bis zum Sommer kann es monatlich zu Veränderungen bei altbekannten Linien und Fahrtzeiten kommen. Aber: Im August bieten wir ein zusammenhängendes Netz an, mit neuen Verbindungen.“

von unseren Redakteuren

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr