Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Den Räubern auf der Spur

OP-Wanderserie Teil 2 Den Räubern auf der Spur

Die „Postraubroute“ führt von Mornshausen zu den Schauplätzen eines räuberischen Verbrechens. Eine Tour, die Geschichte greifbar macht. Schöne Strecken und tolle Aussichten inklusive.

Voriger Artikel
Wo kommt der Diesel-Fleck her?
Nächster Artikel
Fahrlässige Tötung: Gegen Polizisten wird ermittelt

Da bekommt man doch Lust zu wandern... Die Postraubroute führt durch Wiesen und Felder an der Salzböde entlang.

Quelle: Lahn-Dill-Bergland
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wanderserie (Teil 3 von 8)
Das Rote Wasser schillert vielerorts tatsächlich rot. Kleine Moorhügel säumen den Weg, der den Wanderer zum Drusenbom, einem keltischen Heiligtum, führt.

Die Tour „Rotes Wasser“ führt durch vielfältige Landschaft – vom vermoorten Talgrund mit naturnahem Bachlauf geht es zu Teichen, Tümpeln und einem ehemaligen Basaltkegel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr