Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Dekanatsfrauen treffen sich in Bottenhorn und Wolzhausen

Weltgebetstag Dekanatsfrauen treffen sich in Bottenhorn und Wolzhausen

Beim Treffen der 
Dekanatsfrauenteams am Samstag, 23. Januar, wird der Weltgebetstag vorbereitet. Die Frauen treffen sich um jeweils 9.30 Uhr in Bottenhorn sowie in Wolzhausen.

Voriger Artikel
Kirchverser Kicker peilen Aufstieg an
Nächster Artikel
Evangelische Jugend feiert Fusion

Das Titelbild zum Weltgebetstag 2016 stammt von Ruth Mariet Trueba aus Kuba.

Quelle: Veranstalter

Bad Endbach. Aus Kuba stammt
in diesem Jahr die Liturgie für den Weltgebetstag der Frauen, der traditionell am ersten Freitag im März, diesmal am 4. März, begangen wird. Sein deutscher Titel lautet „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“.

Zwei Vorbereitungstreffen für Ehrenamtliche aus den Frauenkreisen und Gemeindegruppen bieten die Frauenteams des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach im Vorfeld des Weltgebetstags am Samstag, 23. Januar, im Bad Endbacher Ortsteil Bottenhorn und im Breidenbacher Ortsteil Wolzhausen an.

Bei den beiden Treffen, die die Dekanatsfrauenteams Nord und Süd der zum Jahresbeginn fusionierten Dekanate Biedenkopf und Gladenbach ausrichten, werden die Lieder und Gebete aus Kuba vorgestellt und eingeübt.

Wer in der eigenen Kirchengemeinde eine Weltgebetstags-Veranstaltung anbieten möchte, bekommt zudem Informationen zum Land und der Kultur sowie einige Ideen, wie die Lebenswirklichkeit der kubanischen Frauen beim Weltgebetstags-Gottesdienst kreativ vermittelt werden kann.

Anhand des zentralen Lesungstexts aus dem Markusevangelium (Mk 10, 13-16) steht dabei vor allem das Zusammenleben der unterschiedlichen Generationen im Mittelpunkt. Angesichts des Wandels erscheinen den kubanischen Frauen die Fragen der Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern und nach dem Zusammenleben der Generationen im Land als besonders wichtig, so dass sie in der Liturgie eindrücklich beschrieben werden.

Der Vorbereitungstag des Dekanatsfrauenteams Nord findet am Samstag, 23. Januar, von 9.30 bis etwa 16.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wolzhausen, Zum Bolzenbach 2, statt, der des Dekanatsfrauenteams Süd von 9.30 bis 13 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bottenhorn neben der evangelischen Kirche.

Anmeldungen des Nord-Teams sind bis Dienstag bei Ursula Kreutz möglich, erreichbar unter der Telefonnummer 06461/88612 oder per E-Mail an chrikreu@gmx.de . Anmeldungen des Süd-Teams nimmt bis Mittwoch Heidrun Becker entgegen: Telefon 06464/911463 oder E-Mail: heidrun@planet-becker.com .

von Klaus Kordesch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr