Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ziel: viele Kindergärten, viele Träger

Zukunft in Dautphetal, Teil 1: Kinderbetreuung Ziel: viele Kindergärten, viele Träger

Eine Arbeitsgruppe 
befasst sich damit, 
wie es künftig mit 
der Kinderbetreuung 
in den Dautphetaler 
Tagesstätten weitergeht.

Voriger Artikel
Schöheitskur für Waldschwimmbad Dautphetal
Nächster Artikel
Das Zeitalter der Hüter naht

In diesem Jahr soll ein Weg gefunden werden, wie es mit der Kinderbetreuung in der Gemeinde Dautphetal weitergeht. Das Ziel ist, die dezentrale Struktur, also möglichst viele Standorte, und die derzeitige Trägervielfalt zu erhalten.

Quelle: Kathrin Drinkuth

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zukunft in Dautphetal, Teil 2: Gerätehäuser
Ob Schwarz-Weiß-Trennung, Fahrzeuge, Ausrüstung oder Gerätehäuser: Die Zukunft der Feuerwehren der Gemeinde Dautphetal ist zurzeit noch unklar. Doch in diesem Jahr sollen erste Investitionen festgelegt werden. Foto: Michael Hoffsteter

Vor allem beim Thema Schwarz-Weiß-Trennung will die Gemeinde Dautphetal in diesem Jahr aktiv werden. Eine 
Arbeitsgruppe legt eine Liste für kurzfristig 
lösbare Probleme vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr