Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Vier Jahre Haft für Messerstecher

Urteil im Eifersuchtsdrama Vier Jahre Haft für Messerstecher

Ein 32-jähriger Mann aus Aßlar wurde am Montag vor dem Landgericht in Marburg zu vier Jahren Haft verurteilt.

Voriger Artikel
Bau von Naturschule verzögert sich
Nächster Artikel
Buchenauer bestehen auf Querungshilfe

Archivbild: Der Angeklagte im Gerichtssaal.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Der Verurteilte hatte laut Überzeugung des Gerichts am 19. Februar dieses Jahres in der Buchenauer Wohnung seiner Ex-Freundin auf seinen Nebenbuhler eingestochen.

Der Staatsanwalt forderte sechs Jahre Gefängnis, der Verteidiger Freispruch. Angeklagt war der 32-Jährige wegen gefährlicher Körperverletzung und nicht wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr