Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Spielplatz Ameloses wird dichtgemacht

Ortsbeirat Mornshausen/D. Spielplatz Ameloses wird dichtgemacht

Der Ortsbeirat Mornshausen entschied in seiner jüngsten Sitzung, dass der Spielplatz auf der Amelose­ abgebaut werden soll.

Voriger Artikel
Ein Privatmuseum im Gartenhäuschen
Nächster Artikel
Räuber geben sich als Kripo-Beamte aus

Der Spielplatz auf der Amelose wird kaum noch genutzt und soll deswegen geschlossen werden.

Quelle: Sascha Valentin

Mornshausen/D. Die Fläche wurde vor rund 20 Jahren auf Initiative der Eltern angelegt, als es in der Gegend viele Kinder gab, erklärte Ortsvorsteher Friedemann Leinweber. Mittlerweile seien diese Kinder erwachsen und der Spielplatz werde kaum noch genutzt – auch weil er so weit außerhalb des Ortes liegt. Hinzu komme, dass die ­Umzäunung an einigen Stellen morsch und brüchig ist und deswegen erneuert werden müsste, ergänzte Leinweber.

Da der Spielplatz aber ohnehin kaum noch genutzt werde, sei das eigentlich überflüssig. Deswegen plädierte der Ortsbeirat einstimmig dafür, den Spielplatz zu schließen.
Die Spielgeräte sollen dann auf dem Spielplatz bei der Kirche aufgestellt werden. Dieser liege zentraler und sei daher für die Kinder im Ort besser erreichbar, entschied das Gremium.

von Sascha Valentin

Mehr aus dem Ortsbeirat lesen Sie hier.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr