Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Gremium: Nur ein Schild ist unzureichend

Ortsbeirat Friedensdorf Gremium: Nur ein Schild ist unzureichend

Der neu angelegte „Park and Ride“-Parkplatz am Bahnhof in Friedensdorf wird noch nicht in dem Maße genutzt, wie er es eigentlich sollte. Das hat der Ortsbeirat in seiner jüngsten Sitzung festgestellt und auch die Gründe dafür genannt.

Voriger Artikel
Skiclub macht 
„Dautphe great again“
Nächster Artikel
Prämien werden persönlich übergeben

Erst an der Parkplatzeinfahrt weist ein Schild auf die Möglichkeit hin, hier seine Fahrzeuge abstellen zu können. Das ist zu spät, sagt der Ortsbeirat.

Quelle: Sascha Valentin

Friedensdorf. Es fehle nämlich ein entsprechendes Hinweisschild, das auf den Parkplatz aufmerksam macht.

Derzeit gebe es lediglich ­eine Beschilderung direkt an der Parkplatzeinfahrt, was jedoch unzureichend sei, weil die meisten Autofahrer gar nicht erst bis dorthin fahren würden.

Damit auch Ortsfremde über den Parkplatz Bescheid wüssten, sei ein Schild mit Pfeil und Entfernungsangabe schon vor dem Bahnhof, am besten am Beginn der Insel, nötig, fordert der Ortsbeirat.

von Sascha Valentin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr