Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Dautphetal
„Rockin‘ Hinterland“
Martina Gerlach ist Status-Quo-Fan. Seit 2014 versucht sie, ihre Lieblingsmusiker ins Hinterland zu holen. Nun hat ihr zumindest „Status Quo“-Bassist John „Rhino“ Edwards sein Kommen mit seiner Band „Rhino‘s Revenge“ zugesagt. Zwei seiner Gitarren hat Gerlach beim Loreley-Festival abgeholt und hütet sie wie ihren Augapfel. Foto: Silke Pfeifer-Sternke

Zwei Gitarren des Status-Quo-Bassiten John
„Rhino“ Edwards hütet Martina Gerlach wie ihren Augapfel. Mit seiner Band „Rhino‘s Revenge“ spielt der Musiker im August beim Festival „Rockin‘ Hinterland“ in Dautphe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehrsrowdys
Die Polizei sucht nach gefährlichen Überholvorgängen nach Zeugen. Foto: Peter Hebgen / pixelio.de

Nach riskanten Überholmanövern am Wochenende ermittelt die Polizei in zwei Fällen wegen Straßenverkehrsgefährdung und sucht Zeugen sowie gefährdete Autofahrer.

mehr
Kirchengemeinde Buchenau
Junge und alte Radfreunde nahmen an der Sponsorenrallye der evangelischen Kirchengemeinde Buchenau teil. Foto: Sascha Valentin

91 Buchenauer haben wieder kräftig in die ­Pedale getreten, um die Stelle ihres Gemeindediakons zu sichern. Mit einer Sponsorenrallye sammelten sie Geld für deren ­Finanzierung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
DLRG Allendorf
Trotz trüben Wetters wagten manche Kinder den Sprung ins Wasser oder den Gang über die Wassermatte. Foto: Sascha Valentin

Im und außerhalb des ­Beckens hatten kleine 
und große Besucher beim Schwimmtag der DLRG-Ortsgruppe Allendorf ­ihren Spaß.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Spiel ohne Grenzen“
Mit 19 Getränkekisten in der Waagerechten erreichten die Jugendlichen aus Buchenau die Bestmarke und schafften damit die Grundlage für ihren späteren Wettkampfsieg. Foto: Sascha Valentin

Das Team der Jugendfeuerwehr Buchenau hat das „Spiel ohne Grenzen“ 
 gewonnen. Dazu hatte die Jugendfeuerwehr 
Hommertshausen anlässlich ­ihres 30-jährigen 
Bestehens eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiwilligenagentur
Dautphetalschüler, die sich während des vergangenen Halbjahres unter dem Dach der gleichnamigen Leitstelle „Freiwillig aktiv“ in vielfältiger Weise sozial engagiert haben, erhielten sie nun ihre Zertifikate. Foto: Sascha Valentin

Wie lassen sich neue und vor allem junge Mitglieder für die Vereinsarbeit gewinnen? Dieser Frage ist Katja Kirsch von der Freiwilligenagentur des Landkreises in einem Impulsvortrag in Dautphetal nachgegangen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kindergarten Buchenau
Die Kindergartenkinder verabschieden sich mit einem Medley an Liedern aus vier Jahrzehnten Kindergartengeschichte von Marie-Luise Bernshausen (kleines Foto). Fotos: Sascha Valentin

Der evangelische Kindergarten Buchenau ohne Marie-Luise Bernshausen – das war bisher vollkommen unvorstellbar. Jetzt ist sie im Ruhestand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemeindevertretung Dautphetal
Die Gemeinde Dautphetal stellt keine eigenen Flächen mehr für Windkraftanlagen zur Verfügung. Die Gemeindevertretung fordert zudem, dass man mit den Nachbarkommunen im Gespräch bleibt. Das Foto zeigt die Windräder vom Hilsberg von Holzhausen aus gesehen. Archivfoto: Christian Röder

Einstimmig haben Dautphetals Fraktionen sich gegen neue ­Windkraftanlagen in der ­Gemeinde ausgesprochen. Sie stellen nun keine ­neuen Flächen mehr zum Bau von Windrädern zur Verfügung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elterninitiative
Andreas Malecha (links), einer der Köpfe hinter der Elterninitative, und der Erste Kreisbeigeordnete und ÖPNV-Dezernent Marian Zachow diskutieren in Friedensdorf über das Hessenticket.

Das neue Hessenticket benachteilige Schüler, die nach Bad Laasphe in die Schule gehen, ist eine Elterninitiative überzeugt. Der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow verspricht Besserung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Geschäftsaufgabe
Christa Muth und Ortsvorsteher Harald Velte erinnern sich an die Zeiten, als der Laden noch richtig gut lief und den Mittelpunkt des dörflichen Lebens bildete. Foto: Sascha Valentin

Ende einer Ära: Nach mehr als 80 Jahren hat dort der letzte verbliebene Dorfladen dichtgemacht. Dabei war er stets mehr als nur ein ­Geschäft, wie die Besitzerinnen Christa und Doris Muth berichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorfverein Buchenau
Regina Käsmayr brachte den Kindern mit dem Knüpfen von Scoubidou-Bändern eine Basteltechnik bei, die sie schon in ihrer Kindheit angewendet hat. Foto: Sascha Valentin

Dass es nicht immer Smartphone, Computer oder Spielekonsole sein müssen, die einem dabei helfen, sich die Zeit zu vertreiben, haben jetzt viele Kinder aus Buchenau hautnah erlebt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Wolfgruben
Wolfgrubens Ortsbeirat verteilte die Ehrenamtspauschale an Familie Brühl, Gerhard Pitzer, die Burschenschaft, die evangelische ­Kirchengemeinde und den Kultur- und Heimatverein. Angestoßen wurde darauf mit einer Flasche Sekt. Foto: Christian Röder

Mehr als 800 Euro aus der Ehrenamtspauschale hatte der Ortsbeirat Wolfgruben zur Verfügung, um ehrenamtlich Tätigen Danke zu sagen. Und das hat das Gremium nun ­getan.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr