Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Dautphetal
Original Hinkelbächer Musikanten
Daniel Schneider (von links), Klaus Klingelhöfer und Dirk Becker stehen stellvertretend für den Spaß, der bei den Proben der Hinkelbächer Musikanten vorherrscht. Foto: Christian Röder

Posaunen- und Trompetenklänge erfüllen das Dorfgemeinschaftshaus Hommertshausen. Wir ­haben einer Dautphetaler Blaskapelle bei einer Übungsstunde über die Schultern geschaut und genau hingehört.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kleintier- und Bauernmarkt
Zu den großen Attraktionen des Marktes zählt auch in diesem Jahr wieder das Ferkelrennen. Archivfoto: Sascha Valentin

In Silberg laufen die Vorbereitungen für die Neuauflage des Kleintier- und Bauernmarktes. Dieser findet am Sonntag, 25. ­Juni, rund um den Festplatz statt. Noch können sich Interessenten mit ­einem Stand anmelden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musical über Katharina Luther
Wandelbare Hauptdarstellerin: Pfarrerin Miriam Küllmer-Vogt macht unter anderem als Nonne eine gute Figur. Foto: Sascha Valentin

Das Leben Luthers und den Verlauf der Reformation aus einer ungewöhnlichen Perspektive haben die Zuschauer eines Musicals in der Christuskirche kennengelernt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trachtenvereinigung
„Alles Walzer“: Die ersten Versuche in der Reihe. Foto: Erich Frankenberg

Jede Menge Schweiß floss während eines Tanz-Workshops der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege (HVT). Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen Hinterland und darüber hinaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zukunft in Dautphetal, Teil 4: digitale Welt
Dautphetals CDU-Vorsitzender Dr. Horst Falk fordert kostenloses und freies W-Lan an zentralen Orten. Foto: Grey59 / pixelio.de

Mit eigenen Mitteln und mithilfe einer Initiative des Landkreises will die Gemeinde ihren Online-Auftritt sowie die barrierefreie Nutzung der digitalen Welt vorantreiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jens Schmalz
Weg vom Alkohol: Jens Schmalz beschreibt seinen Weg raus aus der Sucht. Foto: Christian Röder

Der Alkohol hat Jens Schmalz’ Leben regiert. Im Jahr 2014 schaffte der Allendorfer den Absprung. Das Buch mit seinen Erfahrungen „Mein Weg. Zukunft als gesunder Mensch“ soll Ratgeber und Selbstreflexion sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Medizinische Versorgung
Im Hinterland fehlen jetzt schon fünf Ärzte, die Patienten mit einem Stethoskop abhören könnten. Foto: Patrick Pleul

Schon heute gilt das 
Hinterland mit Hausärzten als unterversorgt. Das 
 beabsichtigte Arbeitsende von zwei Medizinern in Dautphetal könnte die 
 Lage noch verschärfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Medizinische Versorgung
Zwei Ärzte in Dautphe und Holzhausen wollen im nächsten Jahr ihr Stethoskop an den Nagel hängen. Ihre Kollegen und die Führung der Gemeinde bemühen sich um die Weiterführung der Praxen durch junge Mediziner. Foto: Rolf Vennenbernd

Mitte des nächsten Jahres schließen je eine Arzt­praxis in Dautphe und Holzhausen. Mediziner, die die Arztsitze 
übernehmen, sind noch nicht gefunden. Nun 
werben Gemeinde und Ärzte für Dautphetal.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bahnübergang in Buchenau
Deutsche Bahn, Lokalpolitik und Landwirte haben sich auf eine maximale Länge von Fahrzeugen geeinigt, die den Bahnübergang Elmshäuser Straße/Burgberg nutzen dürfen. Foto: Edgar Meistrell

Die Längenbeschränkung für Wagen am Bahnübergang Elmshäuser Straße/Burgberg in Buchenau ist wohl unumgänglich. 
Allerdings soll sie deutlich heraufgesetzt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zukunft in Dautphetal, Teil 3: Ärztemangel
Eine Hausärztin untersucht in ihrer Praxis einen Patienten. Nicht nur in der Gemeinde Dautphetal droht eine Ausdünnung der medizinischen Grundversorgung. Die Belegung von Arztpraxen auf dem Lande ist ein kreisweites Problem. Foto: Benjamin Ulmer

Seit Jahren sind die 
ausbleibenden Nachrücker für freiwerdende 
 Arztpraxen ein Thema 
in den gemeindlichen 
Gremien, nun wird das Problem drängender.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
20 Jahre Städtepartnerschaft
Auch die Tanzgruppen von Conny Dönges sind bei der Feier mit von der Partie und wollen die Gäste aus Ungarn mit ihrer Choreografie zum Staunen bringen. Archivfoto: Sascha Valentin

Vier Tage lang feiern Bürger aus Dautphetal und dem ungarischen Cikó 
das 20-jährige Bestehen der Partnerschaft beider Gemeinden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreisverband der Obst- und Gartenbauern
Der Kreisobstbautag 2014 in Breidenbach war der bislang letzte im Altkreis Biedenkopf. Dieses Jahr soll es eine Neuauflage beim Tag der Region in Gladenbach geben. Archivfoto: Sascha Valentin

Die Diskussionen um die Kassenführung und den Tag der Regionen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr