Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dautphetal
Mehrere Straftaten in Daupthetal
Die Polizei in Dautphetal hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun. Foto: Arno Bachert / pixelio.de

Am Wochenende gab es in Dautphetal eine ganze Reihe von Straftaten: Vom Missbrauch von Notrufen, über Sachbeschädigungen bis hin zu verschiedenen Einbrüchen. Ob die Taten zusammenhängen, steht nicht fest.

mehr
Radsportgemeinschaft Buchenau
Im Mai kämpfen die besten deutschen U-23-Straßenfahrer in Dautphe um Meisterehren. Archivfoto: Michael Hoffsteter

Die Radsportgemeinschaft Buchenau stellte während ihrer Mitgliederversammlung die Weichen für die nationalen Titelkämpfe in Dautphe. Fachwarte und Vorsitzender ließen aber auch Kritik laut werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Repair-Café
Andreas Krug und Harald Achenbach haben sich eines Standmixers angenommen und überprüfen nun, warum der von einem Tag auf den anderen den Geist aufgegeben hat. Foto: Sascha Valentin

Diesen Samstag, 11. Februar, ist es wieder so weit: Das nächste Repair-Café findet in Dautphe an der Mittelpunktschule statt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ehrenamtspauschalen Elmshausen
Über die Verteilung der Ehrenamtspauschale hat der Elmshäuser Ortsbeirat entschieden. Foto: Jens Wolf

Der Ortsbeirat Elmshausen hat entschieden, wie die Ehrenamtspauschale in Dautphetals kleinstem Ortsteil verteilt werden soll. Insbesondere sollen Einzelpersonen für ihre Leistungen gewürdigt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Friedensdorf
Erst an der Parkplatzeinfahrt weist ein Schild auf die Möglichkeit hin, hier seine Fahrzeuge abstellen zu können. Das ist zu spät, sagt der Ortsbeirat. Foto: Sascha Valentin

Der neu angelegte „Park and Ride“-Parkplatz am Bahnhof in Friedensdorf wird noch nicht in dem Maße genutzt, wie er es eigentlich sollte. Das hat der Ortsbeirat in seiner jüngsten Sitzung festgestellt und auch die Gründe dafür genannt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Winterball
Wer hätte das gedacht: Donald Trump (Stefan Schumann) hat im Dautpher Freibad sein Seepferdchen gemacht und kehrte zum Winterball in seine alte Heimat zurück.

Die Premiere des Dautpher Winterballs war ein Höhepunkt der Unterhaltung im Hinterland. Neben Musik und Tanz wurde auch Politisches ­geboten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiwilligendienste im Hinterland
Sie sind begeistert von ihren FSJ- und BFD-Erfahrungen (von links): Katharina Stolz, Maximilian Reisz und Helen Burk. Foto: Christian Röder

Um sich nach der Schule beruflich zu orientieren, haben sich Katharina Stolz, Helen Burk und Maximilian Reisz für ein Freiwilliges Soziales Jahr respektive den Bundesfreiwilligendienst entschieden – und sind begeistert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Elmshausen
Elmshausens Ortsbeirat hätte sich in diesem Jahr Investitionen für seinen Ort gewünscht. Foto: Thommy Weiß / pixelio.de

„Für Elmshausen ist dieses Jahr die große Leere da“, sagt Herbert Kreiner in der Ortsbeiratssitzung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gefahrguteinsatz
Feuerwehrleute waschen diese Katze und befreien sie so von einer dicken Ölschicht, die ihr Fell bedeckt. Der Stubentiger lässt diese Prozedur über sich ergehen – wenn auch widerwillig. Foto: Jens Reuter / Feuerwehr Holzhausen

Ein Gefahrguteinsatz der Feuerwehr in Holzhausen hat sich zu einer Tierrettungsaktion entwickelt: Die Feuerwehrleute befreiten eine ölverschmierte Katze von dem gefährlichen Schmutz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dieter Neuendorf verhinderte Großbrand
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (rechts) und Landrätin Kirsten Fründt würdigten Dieter Neuendorf. Foto: Silke Pfeifer-Sternke

Durch seinen beherzten Einsatz verhinderte 
Dieter Neuendorf im Jahr 2014 in den frühen Morgenstunden einen Großbrand.
 Dafür wurde der 68-Jährige am Mittwoch belobigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerinitiative Holzhausen
Zu den fünf Windrädern auf dem Hilsberg sollen in diesem Jahr noch drei weitere beim Landratskreuz hinzukommen. Die Genehmigung dafür ist umstritten und kann noch beklagt werden. Foto: Gianfranco Fain

Die Klagefrist läuft seit Dienstag. Es gibt zwar 
viele Kritikpunkte, 
 aber ob es gegen die 
Genehmigung Einsprüche gibt, ist noch offen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Baumängel stoppen Fertigstellung
Die Bauruine am Verkehrskreisel des Dautphetaler Ortes Friedensdorf ist bald Geschichte. Sobald die Genehmigung vom Bauamt des Landkreises vorliegt, wird mit dem Abriss begonnen. Foto: Gianfranco Fain

Auf eigene Kosten lässt Ferad Türk demnächst den Rohbau am Friedensdorfer Verkehrskreisel 
abreißen. Den Ersatz 
des Schadens wird er sich vor Gericht erstreiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr