Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Dautphetal
Kleintier- und Bauernmarkt in Silberg
Eilig haben es die Schweinchen beim Ferkelrennen definitiv nicht. Sie lassen es ruhig angehen und schnuppern auch schon mal am Publikum. Foto: Sascha Valentin

Ferkelrennen, Kuh-Bingo und Kaltblüter, die Baumstämme ziehen, gibt es am Sonntag bei der Großveranstaltung im Dautphetaler Ortsteil zu erleben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerhaus Buchenau
Die Treppe vor dem Eingang des Hallenbades ist verkleinert worden. Foto: Sascha Valentin

Buchenaus Ortsbeirat 
will das Bürgerhaus 
noch attraktiver machen. Das Gremium hat dazu weitere farbliche Veränderungen im Blick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ehrenamtspauschale
Ortsvorsteher Andreas Feußner (links) überreicht das Geld aus der Ehrenamtspauschale an die Vereinsvertreter. Foto: Sascha Valentin

Lange wurde über die Verwendung diskutiert. Nun haben die 1387 Euro Ehrenamtspauschale ihre Abnehmer gefunden: neun Vereine und Gruppen aus dem Dautphetaler Ortsteil.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ärzteanwerbung in Dautphetal:
Das Thema Ärztemangel beschäftigt die Dautphetaler Parlamentarier. Foto: Bernd Weißbrod / dpa

Auch nach der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde­ Dautphetal am Dienstagabend ist noch keine klare Linie erkennbar, wie die Gemeinde zum Erhalt von Arztpraxen vorgehen wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sphaeropsis sapinea
„Diplodia“ bedroht Kiefern und Douglasien. Besonders große Schäden gibt es in Wäldern zwischen Holzhausen und Hommertshausen. Foto: Heribert Theis

Ein kleiner Pilz richtet in unseren Wäldern großen Schaden an. Er zerstört viele Nadelbäume, und der Waldwirtschaft entstehen so zum Teil erhebliche Verluste.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ehrungen
Die Jagdhornbläser sorgten für den musikalischen Rahmen der Feier.Foto: Sascha Valentin

Anstatt ihres Grünen Abends hat die Jägervereinigung Hinterland in diesem Jahr erstmals zu einem Sommerfest eingeladen. Der fand in der Naturkulisse der Hommertshäuser Schutzhütte statt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Versammlung
Ziel des Dautphetaler Hospizdienstes ist es, die Sterbebegleitung im Hinterland auszuweiten. Foto: Jens-Ulrich Koch / dapd

Pfarrer Matthias Ullrich wurde einstimmig als Vorsitzender des Hospizdienstes Immanuel bestätigt. Das ergab die Mitgliederversammlung des Vereins im evangelischen Gemeindehaus in Dautphe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kegelmeisterschaft in Hommertshausen
Die siegreichen Teams der vierten Kegelmeisterschaft der „Flummis“ in Hommertshausen. Foto: Sascha Valentin

29 Teams aus dem Hinterland beteiligten sich an der vierten Kegelmeisterschaft des Kegelclubs „Die Flummis“. Die erfolgreichsten wurden beim Keglerball geehrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pferdefreunde Holzhausen
Johannes Gerlach steuert beim Pezzi-Polo den Gymnastikball mit einem Besen durch den Parcours. Foto: Sascha Valentin

Mit einem Programm 
für Ross und Reiter haben die Pferdefreunde Holzhausen gefeiert. Vor 
allem zu den Vorführungen am Nachmittag versammelten sich mehrere hundert Besucher auf dem Reitplatz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemeindeparlament Dautphetal
Zielgerichtet, nach Vorstellung der CDU unter anderem mit einer Finanzspritze, soll die Ansiedlung von Ärzten in der Gemeinde Dautphetal gefördert werden. Archivfoto: Erwin Wodicka

Während CDU und SPD Vorschläge für die nächste Gemeindevertretersitzung unterbreiten, sind die Freien Wähler noch 
unschlüssig, welche Ideen sie unterstützen wollen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Tafel am Ortseingang Silberg
Freuen sich über die neue Ortseingangs-Tafel, die nun die Einfahrt in den Dautphetaler Ortsteil aus Richtung Hommertshausen schmückt (von links): Harald Velte, Stefan Schreiber, Ansger Lupp und Joachim Pohl. Foto: Sascha Valentin

Für einen optisch 
einladenden Willkommensgruß an der Zufahrt zum Dorf zeichnen auf Initiative des Ortsbeirates drei heimische Unternehmer verantwortlich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hinterlandhalle Dautphetal
Die Fläche an der Hinterlandhalle brauchte nicht für die Flüchtlingsunterbringung genutzt werden. Foto: Christian Röder

Der Bau von Parkplätzen an der Hinterlandhalle­ scheint sich zu einer unendlichen Geschichte zu entwickeln. Zurzeit sieht es so aus, als wird der Kreis die Parkplätze bauen lassen – nicht wie geplant das Land Hessen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr