Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Circus Althoff gastiert auf Bleiche

Biedenkopf Circus Althoff gastiert auf Bleiche

Nach dem Gastspiel in Marburg schlägt der Circus Althoff für dieses Wochenende seine Zelte auf dem Biedenkopfer Festplatz „Bleiche“ auf. Von Freitag bis Sonntag werden dem Publikum fünf Vorstellungen angeboten.

Voriger Artikel
Hinterländer nehmen an Bauernhochzeit teil
Nächster Artikel
Süße Belohnung für reichlich klebrige Arbeit

Die Hula-Hopp-Künstlerin Martina zeigt ihre außergewöhnliche Darbietung. Privatfoto

Biedenkopf. Die Manege wird am Freitag um 15 Uhr freigegeben. Diese Vorstellung bietet der Circus Althoff als Familienereignis an, für das auf allen Plätzen außer der Loge ein Einheitspreis von 10 Euro erhoben wird. Um 19 Uhr folgt die Abendvorstellung. Während am Samstag die Auftritte zu den selben Zeiten wie am Freitag erfolgen, bietet der Circus Althoff am Sonntag nur eine Abschiedsvorstellung um 14 Uhr an.

Für die Abendvorstellung am Freitag verlost die Oberhessische Presse 2 Mal 20 Eintrittskarten. Zu sehen gibt es ein „Festival der Nationen“ mit Tieren, Clowns, Akrobaten, rasanten Antipodenspiele, eine Meisterin im Hula Hoop, Luftakrobatik, Gleichgewichtskunst auf dem Einrad, zauberhafte Magie und ein Hupenkonzert alles begleitet von einem Live-Orchester.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr