Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Beschilderung entfernt: Seat rast in Baustelle

Fahrer nur leicht verletzt Beschilderung entfernt: Seat rast in Baustelle

Weil ein Unbekannter eine Baustellensicherung entfernt hat, baute ein 27-jähriger Marburger mit seinem schwarzen Seat am Mittwochabend einen Unfall. Das Opfer erlitt glücklicherweise aber nur leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Autofahrer leicht verletzt
Nächster Artikel
Ortsbeirat will Rennstrecke ausbremsen

Der 27-jährige Marburger erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.

Quelle: Symbolfoto

Breidenbach. Gegen 18.45 Uhr war der 27-Jährige im Hausbergweg aus Richtung Sportplatz kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs und erkannte nach Polizeiangaben aufgrund der fehlenden Absperrung die Gefahrenstelle zu spät.

Der Seat fuhr in einen Graben, krachte gegen eine Erdkabelrolle und wurde regelrecht in die Luft katapultiert. Letztlich kam das Fahrzeug auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Der Marburger erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. An dem Seat, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von 4.000 Euro.

  • Die Polizei sucht Zeugen, die an der Baustelle verdächtige Personen wahrgenommen haben. Hinweise an die Polizeistation Biedenkopf, Telefonnummer 06461/92950.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr