Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Boule, Stofftiere und Yogatherapie

Aktiv-Wochen Boule, Stofftiere und Yogatherapie

Von Boule, Stofftiere 
nähen, Yoga-Therapie bis hin zu Badminton spielen reicht das Senioren-Programm der Gemeinde 
Bad Endbach. Am Samstag starten die Aktiv-Wochen.

Voriger Artikel
Musical-Chor studiert die Stücke ein
Nächster Artikel
Radtkes Sammlung 
ist in guten Händen

Boule spielen steht am Freitag, 12. Juni, auf dem Programm der Aktiv-Wochen.

Quelle: Archiv

Bad Endbach. Am Samstag starten die 12. Aktiv-Wochen „50 Plus“ in Bad Endbach. 16 Veranstaltungen stehen bis zum 13. Juni auf dem Programm.

Die Anmeldephase ist fast rum, Anmeldungen sind aber noch möglich, wenn noch Plätze in den Kursen frei sind.

Am ersten Tag gibt es um 11.30 Uhr die Eröffnung, um 13 Uhr gibt es einen Vortrag mit praktischen Übungen. Danach folgt ein Kaffeetrinken.

Sonntag, 31. Mai, 14 Uhr:
Kleine Wanderung, um die heimischen Kräuter zu erkunden. Treffpunkt ist das Bürgerhaus in Bad Endbach.

Montag, 1. Juni, ab 10 Uhr:
Thermentag, der unter dem Motto „Aktiv Plus“ steht. Ein abwechslungsreicher Tag in 
der Lahn-Dill-Bergland-Therme mit Angeboten wie Wassergymnastik, Aqua-Yoga, Salzpeeling und Zirkeltraining.

Dienstag, 2. Juni, 14 Uhr:
Serviettentechnik, unter fachlicher Anleitung werden die Teilnehmer in diese Technik herangeführt. Holz, Tontöpfe und vieles mehr kann so veredelt werden. Treffpunkt ist das KSF-Zentrum.

Mittwoch, 3. Juni, 14 Uhr:
Yoga-Therapie auf dem Stuhl, Treffpunkt ist die Rheumaklinik Bad Endbach.

Freitag, 5. Juni, 14 Uhr:
Wanderung rund um den Windpark, Treffpunkt ist das „Landratskreuz“ zwischen Bottenhorn und Dernbach.

Samstag, 6. Juni, 10 bis 12.30 Uhr:
Stofftiere nähen, unter fachlicher Anleitung wird ein Stoffelefant genäht. Die Kosten betragen 12 Euro, die Veranstaltung findet im Kur- und Bürgerhaus Bad Endbach statt.

Montag, 8. Juni, 14 Uhr:
Wanderung mit Einkehr, die Route führt rund um Bad Endbach. Ziel ist das Schützenhaus Schlierbach, dort wird es Speisen und Getränke geben. Auch ein Pokalschießen findet statt. Verpflegung und gutes Schuhwerk ist erforderlich. Treffpunkt ist das Bürgerhaus in Bad Endbach.

Dienstag, 9. Juni, 9 Uhr:
Abfahrt nach Dillenburg zu „Läderach“, dort gibt es einen Rundgang im Betrieb des Dillenburger Confiseurs. Abfahrt ist beim Bürgerhaus in Bad Endbach. Die Kosten für die Fahrt und den Eintritt betragen 15 Euro.

Dienstag, 9. Juni, 14 Uhr:
Gestaltet werden mit „Stampin up“ schöne Karten, schicke Verpackungen und andere Produkte. Treffpunkt ist das KSF-Zentrum.

Mittwoch, 10. Juni, 14 Uhr:
Vortrag Johanniter Hausnotruf über die Vorteile und die Funktionsweise des Hausnotrufs. Treffpunkt ist das Bürgerhaus Bad Endbach.

Mittwoch, 10. Juni, 15 Uhr:
Vortrag Betreuungsverein Biedenkopf, Thema: „Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung – wer kennt sich da schon aus?“ Treffpunkt im Bürgerhaus Bad Endbach.

Mittwoch, 10. Juni, 16 bis 18 Uhr:
Badminton spielen, um die Anlage kennenzulernen. Ein Schläger muss mitgebracht werden. Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein statt.

Donnerstag, 11. Juni, 15 Uhr:
Kreativ-Treff, bei dem 
ein „Quadratologo“ entworfen wird. Das ist ein System, das die menschliche Kreativität fördern soll. Die Kosten betragen 5 Euro, Treffpunkt ist im Bürgerhaus Bad Endbach.

Freitag, 12. Juni, 16 Uhr:
Boule spielen mit Grillen, Treffpunkt ist die Rheumaklinik in Bad Endbach.

Samstag, 13. Juni, 10 Uhr:
Abschlusstag, zunächst gibt es einen Vortrag zum Thema „Bewegung für den ganzen Körper“. Danach besteht die Möglichkeit, in der Gaststätte im Kurpark an einem Mittagessen teilzunehmen. Der Preis für das Mittagessen inklusive Getränke beträgt 10 Euro.

von Jannis Kuhl

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr