Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Betrunkener randaliert in Mehrfamilienhaus

Polizeieinsatz in Biedenkopf Betrunkener randaliert in Mehrfamilienhaus

Nachdem er mehrfach Gegenstände aus seinem Fenster geworfen hatte, hat die Polizei in Biedenkopf am Dienstagnachmittag einen alkoholisierter 36 Jahre alten Mann festgenommen.

Voriger Artikel
Aus Ernüchterung wird Ehrgeiz
Nächster Artikel
Streit um verschlossenes Friedhofstor

Die Polizei hat in Biedenkopf einen betrunken Randalierer festgenommen.

Quelle: Symbolfoto

Biedenkopf. Am Dienstag gegen 15 Uhr hat ein 36-jähriger Mann in seiner Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses randaliert, teilte die Polizei mit. Der betrunkene Mann warf zudem aus dem Fenster seiner Wohnung in der Hospitalstraße zahlreiche Gegenstände. Menschen wurden dabei glücklicherweise nicht verletzt. Ein Kochtopf und ein Holzstuhl landeten aber auf einem schwarzen VW Golf und verursachten einen Schaden von mindestens 2.000 Euro.

Die Polizei nahm den Mann anschließend in Gewahrsam. Der zuständige Richter bestätigte dies und setzte eine zweitägige Dauer fest.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr