Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
„Das ist ein Kontrastprogramm“

Kulturspaziergang „Bidkult(o)ur“ „Das ist ein Kontrastprogramm“

Schon am Samstag nutzten mehr Besucher die Möglichkeit, Künstlern über die Schulter zu schauen, als bei der ersten Auflage an beiden Tagen zusammen, berichten die zehn Gastgeber.

Voriger Artikel
Neues Gesicht auf der Schlossbühne
Nächster Artikel
Ursula Cyriax zieht eine positive Bilanz

Dimitrij Nastaoskis Bilder wurden in der Stadtkirche ausgestellt.  Kuchen und Bilder von Waffen gab es bei Ursula Cyriax im Haus (unten links). Im Garten plauderte Jasmin Schröder (oben rechts) mit Besuchern über ­ihre Keramikarbeiten.

Quelle: Martina Koelschtzky

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kulturspaziergang „Bidkult(o)ur“
Ursula Cyriax ist die Organisatorin der „Bidkult(o)ur“. Archivfoto

Organisatorin und Initiatorin Ursula Cyriax zog am Montag eine positive Bilanz zu der Aktion „Bidkult(o)ur“, die am Samstag und Sonntag in Biedenkopf stattfand.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr