Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Biedenkopf
Wohnmodule als Übernachtungsmöglichkeit
Für ihr „Klein Hotel“ hat die Biedenkopferin Nicole Ann Habich Appartement-Module in ihren Garten gestellt. Das Konzept kommt an. Die Hotelchefin vermarktet ihre Idee inzwischen mit einer Franchise GmbH auch an einem anderen Standort. Foto: Susan Abbe

Ein Hotel wie aus dem Baukasten hat Nicole Ann Habich im Jahr 2010 eröffnet. Das Konzept geht auf: Mit dem „Klein Hotel“ erschließt die Chefin nun mit ihrer Franchise GmbH weitere Standorte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauausschuss

Intensiv haben sich die Ortsbeiräte in Biedenkopf in den vergangenen Monaten mit der Frage befasst: Wo liegt die Straßenbeleuchtung im Argen? Das Ergebnis bereitet dem Bauausschuss Kopfzerbrechen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehrsberuhigung in Kombach
Der Ortsbeirat Kombachs wünscht sich eine Verkehrsberuhigung. Foto: Helene Souza / pixelio.de

Die Kombacher Bürgervertreter plädieren für eine eine durchgängige Geschwindigkeitsbegrenzung im Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Talentsichtung für „Die Hatzfeldt“
Einmal auf der Biedenkopfer Schlossbühne im Mittelpunkt stehen: Karsten Kenzel spielte den Färber Stefan des Simmler-Stücks „Eingefädelt“. Foto: Benedikt Bernshausen

Im August wird das neue Simmler-Musical „Die Hatzfeldt“ auf der Schlossbühne zu sehen sein. Bis dahin müssen die gefundenen Talente ihren Part an vielen Probenabenden einstudieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musikshow in Wallau
Lauter „Cats“ wirbelten beim gleichnamigen Musicalerfolg von Andrew Llyod Webber über die Bühne. Foto: Beate Gerhard

250 begeisterte Zuschauer haben in Wallau einen Abend voller Tanz und Gesang erlebt. Die Auftritte entführten die ­Besucher in die Welt der Musicals und Tanzfilme.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Biedenkopf
Vielfältige Ideen hat der Ortsbeirat gesammelt, um Biedenkopf für Tennisspieler, Radler und andere Touristen attraktiver zu machen. Archivfoto

Wie kann Biedenkopf attraktiver für Touristen werden? Ideen zu dieser Frage hat der Kernstadt-Ortsbeirat gesammelt. 
Etwa 15 Bürger waren zu der Sitzung gekommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OHGV Biedenkopf
Die geehrten eifrigsten Wanderer sind: Heimo Donges (von links), Josef Schäffer, Andrea Kullik, Peter Spies, Käthe Muth, Egbert Hartmann und Ingeborg Deuschle. Foto: Erich Frankenberg

Im vergangenen Jahr 
erwanderten die Mitglieder des Zweigvereins 
Biedenkopf im OHGV 1555 Kilometer. Die 
eifrigsten Wanderer 
wurden nun geehrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuer Limburger Oberhirte
Limburgs Bischof Georg Bätzing war auf Antrittsbesuch im Bezirk Lahn-Dill-Eder in Biedenkopf. Foto: Hartmut Bünger

Der neue Bischof des Bistums Limburg, Georg Bätzing, hat seine eintägige Reise durch den Bezirk Lahn-Dill-Eder in Biedenkopf begonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ball des Sports in Biedenkopf
Einer der sportlichen Höhepunkte des Balls im Vorjahr: der Auftritt des Nachwuchses des KTV Obere Lahn. Archivfoto: Heiko Krause

Am Samstag veranstalten die Sportvereine der Stadt den Ball des Sports. Mit der zehnten Auflage der Gala wollen die Biedenkopfer einmal mehr ­beweisen, wie gut ihre ­Zusammenarbeit läuft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Biedenkopf
Der Biedenkopfer Bürgermeister dämpft Hoffnung des Ortsbeirates auf schnelle Lösung am Lahnauenbad. Foto: Susan Abbe

Am Lahnauenbad in Biedenkopf fehlen Parkplätze. Darin sind sich Kernstadt-Ortsbeirat und Bürgermeister einig. Es gibt auch Lösungsideen. Die Umsetzung wird aber frühestens 2020 klappen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Biedenkopf
Beim Biedenkopfer Stadtfest 2010 schoben Uwe Funk (von rechts), Swen Genz und Ernst Cyriax mit vielen weiteren Ehrenamtlichen Thekendienste. In diesem Jahr fällt das Stadtfest hingegen höchstwahrscheinlich aus. Archivfoto: Sophie Cyriax

Die Chancen, 2017 doch noch ein Stadtfest auf die Beine zu stellen, stehen schlecht. Nach Lösungsmöglichkeiten hat der Kernstadt-Ortsbeirat zusammen mit etwa 15 Bürgern und Politikern gesucht. Ohne Erfolg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hundehilfe Hinterland
Für die neunjährige Hündin Sandy sucht die Vereinschefin der Hundehilfe Hinterland, Marita ­Müller, ein gutes Zuhause. Foto: Susan Abbe

Sandy kuschelt sich in ihr Körbchen. Dass ihr Hundeleben früher hart war, ist der Westhighland-Terrier-Dame nicht anzusehen. Die Hundehilfe Hinterland hat Sandy aufgenommen und sucht für sie ein neues Zuhause.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr