Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Biedenkopf
600 Jahre Hospitalkirche
Der gesamte Bereich von der Hospitalkirche (vorn) bis hin zur heutigen Metzgerei Ruppersberger (ganz im Hintergrund) war seinerzeit mit Hospitalgebäuden – Wohnhaus, Küche, Ställen und Wirtschaftsgebäuden – bestellt. Foto: Susan Abbe

Ein Altenheim im 15. Jahrhundert? Gab es. Und zwar in Biedenkopf. Im „Siechenspital zum Heiligen Geist“ fanden arme wie wohlhabende Menschen im Alter Heimat und Versorgung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garten- und Pflanzenmarkt in Biedenkopf
123 Aussteller zeigten ihre Produkte während des Biedenkopfer Garten- und Pflanzenmarktes auf der Bleiche. Foto: Hartmut Berge

Der 19. Garten- und Pflanzenmarkt war für Organisatorin Inge Behrens ein voller Erfolg. Wären da nicht die Schauer am Nachmittag gewesen, dann hätte es einen neuen Rekord gegeben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lahnauenbad Biedenkopf
Denise Jung (Mitte) übernahm den Vereinsvorsitz im Förderverein des Biedenkopfer Lahnauenbades. Foto: Susan Abbe

Denise Jung ist neue Erste Vorsitzende des ­Fördervereins Lahnauenbad. In ­einer außerordentlichen Sitzung wählten sie die 22 Mitglieder einstimmig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brand auf der Sackpfeife
Kaum mehr als der Schornstein blieben von der Berghütte übrig. Foto: Nadine Weigel

Ein Raub der Flammen wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Berghütte auf dem Biedenkopfer "Hausberg" Sackpfeife.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Obermühlsbrücke
Die alte Obermühlsbrücke in Biedenkopf steht doch noch länger als geplant. Foto: Susan Abbe

Die Stadt Biedenkopf muss den Neubau der Obermühlsbrücke um ein Jahr verschieben. Grund: Für 2017 findet die Stadt keine Baufirma für das Projekt. Das hat Bürgermeister Joachim Thiemig (SPD) mitgeteilt. Der Bau sollte eigent­lich in diesem Frühsommer ­beginnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf der Sackpfeife bei Biedenkopf
Feuerwehrleute waren am Freitagmorgen mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Foto: Nadine Weigel

In der Nacht zu Freitag ist die Berghütte auf dem Biedenkopfer „Hausberg“ Sackpfeife abgebrannt.

mehr
„Mehr Licht für Biedenkopf“
Über das Thema „Mehr Licht für Biedenkopf“ hat nun der Bauausschuss beraten. Die im Raum stehende Frage: Sollen die Straßenlampen künftig in allen Stadtteilen nachts durchgehend brennen? Unser Foto zeigt die Fritz-Henkel-Straße in Wallau bei Nacht. Foto: Bleck

Geht es nach dem Biedenkopfer Bauausschuss, ­sollen die Straßenlampen künftig in allen Stadtteilen nachts durchgehend brennen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundesstraße 62 in Eckelshausen
Hessen Mobil will die Ortsdurchfahrt Eckelshausen komplett sanieren – 
unter Vollsperrung. Der Bürgermeister fürchtet eine extreme Belastung von Bürgern und Wirtschaft. Foto: Susan Abbe

Hessen Mobil plant die ­Sanierung der Ortsdurchfahrt Eckelshausen – unter Vollsperrung. Bürgermeister Joachim Thiemig bat die Verwaltungsbehörde „inständig, das Projekt 
zu verschieben“ und 
hatte damit Erfolg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garten- 
und Pflanzenmarkt
Der Gartenmarkt in Biedenkopf hat sich im Lauf der Jahre zu ­einem Publikumsmagneten entwickelt. Archivfoto: Edgar Meistrell

Für den 19. Garten- 
und Pflanzenmarkt in 
Biedenkopf haben 125 Aussteller einen Standplatz bekommen. Mit Tausenden Besuchern rechnen die Organisatoren am 7. Mai „Auf der Bleiche“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Integrative Nähstube“
Die integrative Nähwerkstatt ist ein weiterer Baustein der Flüchtlingsarbeit des Diakonischen Werks. Foto: Iris Märte

Fachabiturienten der Beruflichen Schulen Biedenkopf begleiteten den Aufbau einer „Integrativen Nähstube“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Amtsgericht
Angriff mit kochendem Wasser: Wer Täter und wer Opfer war, blieb vor Gericht offen. Archivfoto: Thorsten Richter

Weil der Hergang der Tat nicht geklärt werden konnte, wurde das Verfahren wegen Körperverletzung eingestellt. Das angebliche Opfer kann nach Auffassung des Gerichts auch der eigentliche Täter gewesen sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Elisabeth-Verein
Spendenübergabe an der Figur der Heiligen Elisabeth (von links): Anja Schüler, Jürgen Jacob und Vorstand Matthias Bohn überreichten die Spenden an Ulrich Kling-Böhm, Judith Jungwirth und Nathanael Bernhardt. Foto: St. Elisabeth-Verein

Während ihrer Jahresfeier hatte der St. Elisabeth-Verein eine Tombola veranstaltet. Deren Erlös wurde an drei soziale Projekte gespendet.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr