Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Biedenkopf
TV Biedenkopf
Die Jahn-Halle soll in diesem Jahr nicht nur eine neue LED-Beleuchtung bekommen, auch ein umfassender Frühjahrsputz ist geplant. Foto: Sascha Valentin

Welch vielfältige Aufgaben der TV Biedenkopf für das Gemeinwesen leistet, hat dessen Vorsitzender während der Jahreshauptversammlung deutlich gemacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
750-Jahr-Feier Kombach
Die Böllergruppe im Schützenverein Wetter eröffnete im Jahr 2013 von Burgberg bei Buchenau aus den dortigen Grenzgang. Archivfoto: Benedikt Bernshausen

Ein ordentliches Stück Weg haben sich die Kombacher für den 25. März vorgenommen. Begleitet von Böllerschüssen wollen sie an diesem Samstagmorgen zum ersten Teil ihrer Grenzbegehung starten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mobilität in Biedenkopf

Ein bunter Kleinbus rollt seit eineinhalb Jahren an fünf Tagen pro Woche durch Biedenkopf. Am Steuer sitzen ehrenamtliche Fahrer, die allein vergangenes Jahr 1250 Fahrgäste transportierten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtparlament Biedenkopf
Mit der Wasserqualität in Biedenkopf haben sich die Stadtvertreter in ihrer jüngsten Sitzung ­beschäftigt. Archivfoto: Franz-Peter Tschauner

Wie ist es um das Trinkwasser in Biedenkopf bestellt? Konkret: Ist es mit Nitrat belastet? „Nein“, sagt der Bürgermeister.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtparlament Biedenkopf
Die Stadt Biedenkopf will mehr Stellplätze für Campingwagen und Wohnmobile schaffen. Foto: Andreas Arnold

Die Stadtverordneten ­haben den Magistrat einstimmig beauftragt, nach attraktiven Stellflächen für Wohnmobile und Wohnwagen in der Stadt Ausschau zu halten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gutachten des Landessportbundes
Die Turnhalle in Weifenbach soll demnächst von einem Berater des Landessportbundes begutachtet werden, der aufzeigt, welcher ­Sanierungsbedarf besteht. Foto: Sascha Valentin

Der bauliche Zustand der Turnhalle ist ein Dauerbrenner in den Debatten des Turnvereins. Seit Jahren weist Vorsitzender Heinfred Henkel die Stadt darauf hin, dass die Halle saniert werden muss.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arbeitsunfall in Wallau
Der Fahrer einer Raupe hat einen Arbeitsunfall im Oktober schwer verletzt überlebt. Symbolfoto: Günther Richter / pixelio.de

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zu einem schweren Arbeitsunfall, der sich im Oktober 2016 auf einer Baustelle in Wallau ereignete, eingestellt. Ein Arbeiter war damals zwischen die Kette und Karosserie seiner Raupe geraten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorrangfläche in Engelbach
Die Nachricht, dass es Pläne für eine Windkraftanlage im Stadtgebiet gibt, hat Biedenkopfs Bürgermeister überrascht. Archivfoto: Arne Dedert

Für eine Überraschung im Stadtparlament hat eine Anfrage eines FDP-Abgeordneten gesorgt. Er ­wollte wissen, ob Pläne ­eines Investors bekannt seien, in der ­Nähe Engelbachs Windräder zu errichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vollsperrung in den Sommerferien
Bis zu 17.000 Fahrzeuge quälen täglich die Eckelshäuser mit Lärm und Gestank. Im Sommer könnte es eine Entlastung geben. Dann wird Hessen Mobil die Asphalt-Deckschicht der B 62 erneuern lassen, wozu die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Foto: Gianfranco Fain

Etwas weniger Verkehrslärm während der Bauarbeiten bieten einen Vorgeschmack auf die Zeit, wenn die Ortsumgehung steht. Die Arbeiten dafür sind im Zeitplan.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wohnmodule als Übernachtungsmöglichkeit
Für ihr „Klein Hotel“ hat die Biedenkopferin Nicole Ann Habich Appartement-Module in ihren Garten gestellt. Das Konzept kommt an. Die Hotelchefin vermarktet ihre Idee inzwischen mit einer Franchise GmbH auch an einem anderen Standort. Foto: Susan Abbe

Ein Hotel wie aus dem Baukasten hat Nicole Ann Habich im Jahr 2010 eröffnet. Das Konzept geht auf: Mit dem „Klein Hotel“ erschließt die Chefin nun mit ihrer Franchise GmbH weitere Standorte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauausschuss

Intensiv haben sich die Ortsbeiräte in Biedenkopf in den vergangenen Monaten mit der Frage befasst: Wo liegt die Straßenbeleuchtung im Argen? Das Ergebnis bereitet dem Bauausschuss Kopfzerbrechen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehrsberuhigung in Kombach
Der Ortsbeirat Kombachs wünscht sich eine Verkehrsberuhigung. Foto: Helene Souza / pixelio.de

Die Kombacher Bürgervertreter plädieren für eine eine durchgängige Geschwindigkeitsbegrenzung im Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr