Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Biedenkopf
600-jähriges Bestehen der Hospitalstiftung
Als Tuchhändler Johannes Plitt führte Christoph Kaiser die Gäste der Feierstunde durch die Jahrhunderte zurück in die Gründungszeit der Hospitalstiftung. Foto: Klaus Kordesch

Mit 600 Jahren ist die 
Hospitalstiftung eine der
ältesten in Hessen. Die evangelische Kirchengemeinde feierte am Wochenende das außergewöhnliche Jubiläum.

mehr
600-jähriges Bestehen der Hospitalstiftung
Während des Festes können sich die Besucher unter anderem über die alten Wandbilder in der Hospitalkirche informieren lassen. Foto: Susan Abbe

600 Jahre Hospitalstiftung – dieses Jubiläum feiern die Biedenkopfer an diesem Wochenende. Lange Festreden soll es laut der Pfarrerin nicht geben, dafür aber unterhaltsame und spielerische Einblicke in die Stiftungsgeschichte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandruine auf der Sackpfeife
Ein Bagger hat die Reste der Brandruine auf der Sackpfeife beseitigt. Foto: Hartmut Bünger

Die Reste der Brandruine auf Biedenkopfs Freizeitgelände sind weggeräumt. Nun soll laut Bürgermeister dort etwas „richtig Attraktives“ entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlossfestspiele Biedenkopf
Mit Witz und Charme: Peter Hohenecker (von rechts) und Silvia Salzbauer (hier mit Markus Pol) spielen zum Auftakt der Schlossfestspiele Stücke von Tom Waits. Archivfoto: Benedikt Bernshausen

Im August präsentiert 
die Stadt Biedenkopf ihre Schlossfestspiele. Neben mehreren Aufführungen eines Musicals stehen Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen im ­Terminkalender.

mehr
Seifenkistenrennen Weifenbach
Ortsvorsteher Oliver Kirschneck (links) und Niko Dreher als Vorsitzender der Dorfgemeinschaft kündigen am neuen Infokasten an der Alten Schule das Rennen an. Foto: Sascha Valentin

Am 24. Juni steigt in Weifenbach das vierte Seifenkistenrennen „Rund um die Friedenslinde“. Die Organisatoren hoffen auf größeres Teilnehmerfeld.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bushcrafter im Hinterland
Volker Schmidt hält sich am liebsten in der Natur auf.  Foto: Nadine Weigel

Der 46-jährige Volker Schmidt aus Wallau findet in den Wäldern des Hinterlandes Erholung und Abenteuer. Den rund 2 600 Abonnenten seines YouTube-Kanals zeigt er, wo sein „Zuhause“ ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Wir sind dabei“
Der Turnverein Biedenkopf ist auch im vergangenen Jahr weiter gewachsen und hat mittlerweile 1224 Mitglieder. Die Vereine nehmen das Beratungsangebot der Stadt nicht an. Foto: Sophie Cyriax

Welche Hilfe brauchen Vereine, um sich fit für die Zukunft zu machen? Über diese Frage hat der Biedenkopfer Jugend- und Sozialausschuss diskutiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mietwohnung wird Vereinsraum
Unter anderem die Weifen­bacher Musikanten sollen vom Umbau der Alten Schule profitieren. Archivfoto: Sascha Valentin

Der Ortsbeirat möcht die Alte Schule den Vereinen zur Verfügung stellen. Schon vor einem Jahr sprach er sich deshalb dafür aus, die Wohnung im Gebäude nicht erneut zu vermieten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Amtsgricht Marburg
Der Angeklagte bestritt die Vorwürfe bis zuletzt. Sollte das Urteil rechtskräftig werden, muss er dennoch ins Gefängnis. Foto: Peter Reinäcker / pixelio.de

Drei Jahre Haft wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes lautet das Urteil gegen einen 64-jährigen Biedenkopfer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
4. Hinterländer Entenrennen
Unzählige Quietsche-Enten werden an Pfingstmontag in Eckelshausen um die Wette schwimmen. Archivfoto

An Pfingstmontag richtet der SV 1911 Eckelshausen sein viertes Hinterländer Entenrennen aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landgericht
Wird das Urteil des Marburger Landgerichts rechtskräftig, muss ein 56-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs seiner Stieftochter ins Gefängnis.. Foto: Fredrik von Erichsen

Auf zehn Jahre Haft lautet die Strafe des Marburger Landgerichts für einen 56-Jährigen, der seine Stieftochter jahrelang vergewaltigte. In Sicherheitsverwahrung kommt er nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Landgericht Marburg
Vor dem Landgericht Marburg werden für heute die Plädoyers im Missbrauchsprozess gegen einen 56-Jährigen erwartet. Symbolfoto: Inga Kje / dpa

Im Prozess gegen einen 56-jährigen Dautphetaler, der die Tochter seiner 
Ex-Frau jahrelang vergewaltigt haben soll, hat der Angeklagte erstmals seit dem Prozessauftakt das Wort ergriffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr