Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Biedenkopf
Missbrauchsprozess
Das Marburger Landgericht hat wegen Kindesmissbrauchs in Biedenkopf eine Bewährungsstrafe ausgesprochen. Archivfoto: Thorsten Richter

Zu einer Haftstrafe von neun Monaten, die zur Bewährungs ausgesetzt ist, verurteilte das 
Landgericht Marburg am 
Freitag einen 31-jährigen Biedenkopfer.

mehr
Missbrauchsprozess
Im Missbrauchsprozess ging es um die vor zwei Jahren geäußerten Aussagen der Zeugen. Archivfoto: Thorsten Richter

Was Richter oftmals von Zeugen oder Angeklagten zu hören bekommen, 
berichteten diesmal 
Berufsrichter: Sie konnten sich an gehörte Aussagen nicht genau erinnern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Zeugen
Nach einem Vorfall im Obermühlsweg in Biedenkopf sucht die Polizei nach Zeugen. Ein Mann wurde verletzt. Foto: Thorsten Richter

Eine zufällig vorbeikommende Passantin bemerkte am Montag, 4. Dezember, gegen 18 Uhr, im Obermühlsweg auf dem Fußweg am Sportplatz einen Knäuel von Leuten, die offenbar jemanden umzingelt hatten und ihn wohl auch schlugen. Das berichtet die Polizei.

mehr
Schaden von mindestens 4.500 Euro
Die Versorgungsleitungen in der Baugrube blieben zum Glück unbeschädigt. Symbolfoto

Ein mit Sommerreifen ausgestattetes Fahrzeug geriet am Freitag in Biedenkopf ins Rutschen und landete in einer Baugrube, teilte die Polizei mit.

mehr
Missbrauchsprozess
Neuauflage am Landgericht: Zeugin berichtet von verdächtigen Beobachtungen im Schlafzimmer. Foto: Peter Steffen / dpa

Im Missbrauchsprozess gegen einen 31-jährigen Biedenkopfer sagte dessen Ex-Frau, ihn einmal in einer verfänglichen Situation mit einem der mutmaßlichen Opfer erwischt zu haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Landgericht
Im Marburger Landgericht wird eine Verhandlung gegen einen 31-Jährigen, dem sexueller Missbrauch von Widerstandsunfähigen vorgeworfen wird, nach erfolgreicher Revision am Bundesgerichtshof wieder neu verhandelt. Foto: Pixabay

Der Gang vor den Bundesgerichtshof endete für die Marburger Staatsanwaltschaft mit einem Erfolg. Das Verfahren gegen 
einen 31-Jährigen wegen des sexuellen Missbrauchs Widerstandsunfähiger 
wird neu verhandelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schloss Biedenkopf
Da das Ausgrabungsgelände für Besucher nicht verkehrssicher ist, hat die Stadt die Zugänge zum Areal abgesperrt. Foto: Susan Abbe

Das Ausgrabungsgelände am Biedenkopfer Schloss ist seit mehr als einem Jahr aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Stadt plant weiterhin, das idyllische Gelände touristisch zu erschließen. Der Weg dahin ist aber weit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Treffpunkt“
An der traditionellen Treffpunkt-Weihnachtsverlosung will die Werbegemeinschaft festhalten. Nur werden die Gewinner erst im Januar unter notarieller Aufsicht gezogen. Archivfoto: Sascha Valentin

Die Werbegemeinschaft Treffpunkt sagt den Weihnachtsmarkt ab. Die für 2018 geplante Messe soll aber stattfinden. Vereinschef Jürgen Reh fordert, dass sich mehr Mitglieder im Vorstand engagieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat
Zwei Bänke wurden in der Kernsstadt jüngst schon aufgestellt, weitere sollen laut Ortsbeirat folgen. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Einige Ruhe­bänke möchte der Biedenkopfer Ortsbeirat für die Kernstadt anschaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Herbstabende
Isa Perski und Günther Jahn zeigen die „Sonny Boys“ für die Herbstabende auf großer Bühne in Biedenkopf. Privatfoto

Die Herbstabende hatte sich das „Das Theater“ ­anders vorgestellt. Das ­Ensemble wollte ein 
neues Stück aufführen – doch dann erkrankte der Hauptdarsteller.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musiktheater
Noch proben die Kinder ohne Bühnenbild und Kostüme für ihren großen Auftritt am Sonntag. Foto: Sascha Valentin

Abtauchen in eine 
fantastische Welt im Meer können Besucher beim Ballett- und Tanztheater „Die kleine Meerjungfrau“ am 5. November in Biedenkopf. Die Tanz-Etage führt das Stück zweimal im Bürgerhaus auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kulturprojekt
Arbeiten mit Selbstporträts: Um Einheitlichkeit und Vielfalt ging es im Grafikworkshop mit Dirk Steinhöfel. Foto: Martina Koelschtzky

Wie ist das Leben in einer Demokratie? Das zeigen junge Menschen diesen Sonntag ab 11 Uhr 
im ­Rathaussaal mit Mode und Musik, in Filmen 
und Fotografien.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr