Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Biedenkopf
Dickdarmkrebs
Gemüse und ballaststoffreiche Ernährung sind gut für den Darm, sagt der Biedenkopfer Arzt Dr. Romesh Sharma, Übergewicht und Bewegungsmangel dagegen gefährlich. Foto: Hartmut Bünger

Dr. Romesh Sharma hat seine Zuhörer ermuntert, genau zu beobachten, was in ihrem Darm vor sich geht, und bei gravierenden Veränderungen schnell zu reagieren. Das könne lebensentscheidend sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsumgehung Eckelshausen
Plan und Unterlagen zur Ortsumgehung Eckelshausen sind bis zum Ende August im Biedenkopfer Rathaus oder beim Regionalpräsidium in Gießen einzusehen. Foto: Gianfranco Fain

Bis Ende August liegen 
die Pläne für die 
B-62-Ortsumgehung Eckelshausen im Biedenkopfer Rathaus aus. Das Interesse zur Einsicht ist vorhanden, eine Stellungnahme liegt schon vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tourismus
Zusätzliche Serviceangebote erhalten Besucher Biedenkopfs nun auch direkt in der Innenstadt: bei (links) Jutta Bamberger in ihrer Buchhandlung „Buch & Bild“ sowie bei Kerstin Willershäuser in ihrer Reiseagentur „Meridian“. Fotos: Susan Abbe

Die Biedenkopfer haben lange diskutiert, ob die Tourist-Info näher an den Marktplatz verlegt werden könnte. Jetzt hat die Stadt eine andere Lösung gefunden: Zwei Geschäfte bieten Tipps und Service für Besucher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Gude Musik"
„Diego’s Bluesband“ können’s laut und fetzig, aber auch fein und dezent: Sänger Peter Ganz und Bassist Rolf Pobel.

Leidenschaftlicher und engagiert gespielter Blues und Rock begeisterten die Besucher von „Gude Musik“ in Biedenkopf - dort spielte „Diego’s Bluesband“ auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlossfestspiele
Volksmusik einer anderen Art präsentiert die aus Südtirol kommende Gruppe „Opa‘ Diandl“. Foto: Veranstalter

Die Biedenkopfer Schlossfestspiele haben mehr als Musical zu bieten. Kommende Woche gibt es drei Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlossfestspiele
Der MGV Kleingladenbach und der Wallauer Frauenchor vereinten sich auf der Bühne zu einem mächtigen Klangkörper und trugen das Stück „Neigen sich die Stunden“ vor. Foto: Sascha Valentin

Ein facettenreiches Konzert erlebten die begeisterten Besucher an der Freiluftbühne am Biedenkopfer Landgrafenschloss.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
DRK-Krankenhaus
Das DRK-Krankenhaus wandelt sich. Mit Hilfe des Landes investiert der Kreisverband Biedenkopf Millionen ins Haus. Foto: Gianfranco Fain

Als Signal an die Mitarbeiter und die Menschen in der Region sehen die 
 Verantwortlichen die 
Investition zur Stärkung des Gesundheitsstandortes Biedenkopf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Förderverein
Vereinsvorsitzende Denise Jung kümmert sich um die Blumen im Bad. Foto: Erich Frankenberg

Während die Schwimmer ihre Bahnen ziehen und die Kinder im Nichtschwimmerbecken toben, rücken im Lahnauenbad „Heinzelmännchen“ mit Rechen und Gartenscheren an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Gude Musik“
Mit selbst verfassten Songs sorgt „Soulrope“ für Gänsehaut beim Publikum. Foto: Erich Frankenberg

Um eine weitere Nuance hat die Gruppe „Soul­rope“ die Konzertreihe im Biergarten des Wirtshauses Frauental bereichert: mit Deutschrock.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musical-Premiere "Die Hatzfeldt"
Ensemble und Publikum ziehen  im Biedenkopfer Schlosshof die Weltpremiere des Musicals  „Die Hatzfeld“ trotz widriger Bedingungen durch. Fotos. Nadine Weigel

Bei Dauerregen lieferten die Darsteller im Musical „Die Hatzfeldt“ auf der Schlossbühne in Biedenkopf am Freitagabend eine Glanzleistung ab. Der Lohn waren stehende Ovationen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Die Hatzfeldt"

Vor ausverkauftem Haus fand die Weltpremiere des Musicals „Die Hatzfeldt“ am Freitagabend im Biedenkopfer Landgrafenschloss statt. 340 Zuschauer trotzten dem Dauerregen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Bid Kultur“
Jasmin Schröder steht mit ihrem Projekt „Grenzenlos nah – Weil ich dir etwas zeigen kann“ in den Startlöchern. Archivfoto: privat

Als eine von 13 Gruppen in ganz Hessen wird der Verein „Bid Kultur“ vom hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr