Volltextsuche über das Angebot:

34 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Bauarbeiten dauern bis November

Bundesstraße 255 Bauarbeiten dauern bis November

Ab Montag, 20. Juni, wird auf der Bundesstraße 255 in der Ortsdurchfahrt von Weidenhausen/Petersburg die im vergangenen Jahr begonnene Asphalterneuerung fortgesetzt.

Voriger Artikel
Ein Kicker-Turnier im Großformat
Nächster Artikel
Neubau nimmt langsam Formen an

Die Verkehrsteilnehmer müssen auf der B 255 ab Montag mit Behinderungen rechnen.

Quelle: Uschi Dreiucker / pixelio.de

Weidenhausen. Mit den bevorstehenden Arbeiten wird die zweite Hälfte der Ortsdurchfahrt saniert und das Bauprojekt insgesamt abgeschlossen.

Der noch nicht sanierte Teil der Ortsdurchfahrt weist deutlich ausgeprägten Unebenheiten auf.

Abschnittsweise sind Risse, Durchbrüche und Flickstellen vorhanden. Für die bestehende Verkehrsbelastung ist der vorhandene Asphaltaufbau nicht ausreichend dimensioniert.

Daher wird zunächst die Asphaltbefestigung abgefräst sowie die vorhandene Asphalttragschicht aufgenommen, mit Frostschutzmaterial neu profiliert und verdichtet. Danach erhält die Straße einen neuen Fahrbahnaufbau von rund 26 Zentimetern. Die Rinnen im Rand der Straße werden vollständig erneuert. Dort wo es erforderlich ist, werden die Straßenabläufe, Anschlussleitungen und Rohranschlüsse ebenfalls ersetzt.

Die Bauarbeiten sind in mehrere Bauphasen unterteilt, während denen der Verkehr auf der Bundesstraße mit Baustellenampeln geregelt wird. Bis voraussichtlich Mitte November dieses Jahres soll der zweite Bauabschnitt abgeschlossen sein. Die Baukosten in Höhe von 320.000 Euro trägt der Bund.

Bei dem Gemeinschaftsprojekt von Hessen Mobil, dem Zweckverband Mittelhessische Abwasserwerke (ZMA) und dem Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke (ZMW) werden an der B 255 Kanal- und Wasserleitungen erneuert und saniert sowie der Asphalt der Bundesstraße erneuert.

In der vergangenen Woche wurde mit den Bauarbeiten an der Abwasserleitung in der Bahnhofstraße begonnen. Der ZMA beabsichtigt, die Kanaltrasse entlang der B 255 sowie auch außerhalb der B 255 zu erneuern und zu sanieren. Der ZMW wird die Wasserversorgungsleitung entlang der B 255 neu herstellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr