Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Barrierefreiheit an Biedenkopfs Bahnhof

„DB Station&Service“ prüft Vorschläge. Barrierefreiheit an Biedenkopfs Bahnhof

Die Bahnstrecke Marburg-Bad Laasphe-Cölbe wurde 1883 eröffnet, der Bahnhof in Biedenkopf blickt also auf eine lange Geschichte zurück. Nun 
könnte er eine Neuerung erfahren.

Voriger Artikel
Starthilfe für Vereinshaus ist überbracht
Nächster Artikel
Dorferneuerung ist auf dem Weg

Derzeit wird geprüft, ob der Biedenkopfer Bahnhof in das Programm „Barrierefreiheit kleiner Schienenverkehrsstationen“ aufgenommen wird.

Quelle: Benedikt Bernshausen

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr