Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Badeverbot im Perfstausee

Mangelhafte Wasserqualität Badeverbot im Perfstausee

Aufgrund von massiven Verunreinigungen durch Coli-Bakterien und Algen bleibt der nach der Hochwasser-Katastrophe von 1984 angelegte Perfstausee in dieser Badesaison für Gäste geschlossen.

Voriger Artikel
Alkoholinformation stockt im Ansatz
Nächster Artikel
Kunst entsteht in Tönen und Bildern

Trotz des Badeverbots im See können Touristen die Wander- wege und die Gastronomie rund um das Hochwasser-Rückhaltebecken nutzen.

Quelle: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr