Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Bad Endbach
Vergleich
Weniger Freude am Spaßbad in Gladenbach: Während die Besucherzahlen abnehmen, nimmt die Zuschusshöhe zu. Foto: Thorsten Richter

Im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends entstanden in Bad Endbach und Gladenbach zwei Bäder mit unterschiedlichen Konzeptionen und einer gewollten Gemeinsamkeit: Die Freizeitanlagen sind Zuschussbetriebe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musikverein Bad Endbach
Voller Einsatz bei der Probe: Die Instrumentalisten des Musikvereins Bad Endbach bereiten sich auf ihr Frühjahrskonzert vor. Dabei gibt es auch schon mal laute Rufe zu hören. Privatfoto

Diesen Samstag gibt der Bad Endbacher Musikverein ein Konzert. Die Akteure proben fleißig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl Bad Endbach
Die 33-jährige Karina Schlemper-Latzel (parteilos) will Bürgermeisterin in Bad Endbach werden. Foto: Philipp Lauer

Karina Schlemper-Latzel tritt als parteilose Kandidatin mit Unterstützung der FWG für die Bürgermeisterwahl in Bad Endbach an. Die 33-Jährige möchte sich dem Amt „unvoreingenommen widmen“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl Bad Endbach
Die parteilose Kandidatin Karina Schlemper-Latzel. Foto: Philipp Lauer

Gestern Abend haben die Freien Wähler Bad Endbach ihre Kandidatin für die Bürgermeisterwahl vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neunkräuterstärke
Marianne Atzinger hat die Kräuter für die Neunkräutersuppe zusammen: Was nicht in ihrem Garten wächst, hat sie auf den Wiesen rund um Bad Endbach gefunden. Foto: Philipp Lauer

Marianne Atzinger ist Natur-Coach. Sie will die Menschen für die Umwelt und die heilende Kraft der Kräuter begeistern. „Die Natur bietet uns alles, was wir brauchen“, sagt die Expertin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl Bad Endbach
CDU-Fraktionsvorsitzender Otto-Erich Pfeifer (von links), Bürgermeisterkandidat Henning Hild und Dr. Thomas Schäfer. Foto: Helga Peter

Die CDU Bad Endbach hat den parteilosen Henning Hild als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Der 54-Jährige sitzt seit dieser Legislatur für die CDU-Fraktion im Gemeindeparlament. Hild will unter anderem die Attraktivität und Wohnqualität im Kurort steigern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drogen beschlagnahmt

Die Polizei hat bei zwei Männern aus dem Hinterland große Mengen von Rauschgift beschlagnahmt, teilte Polizeisprecher Jürgen Schlick am Donnerstag mit.

mehr
Windpark Rachelshausen
Der Bad Endbacher Haupt- und Finanzausschuss hat Windparkbetreibern eine Absage erteilt. Foto: Sebastian Kahnert

Soll sich die Gemeinde Bad Endbach am Kauf von Filtern und Überwachungsgeräten beteiligen, die von der Windpark (WP) Rachelshausen GmbH gestellt werden müssen, um der vom Regierungspräsidium Gießen erteilten Bau- und Betriebsgenehmigung gerecht zu werden? Dieser Frage müssen sich am Donnerstagabend die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kultur- und Förderverein „Jeegels Hoob“
Der Kultur- und Förderverein „Jeegels Hoob“ macht sich Gedanken, weil die Belegung des Dorfzentrums abnimmt. Foto: Helga Peter

Dem Kultur- und Förderverein „Jeegels Hoob“ ­bereitet die Belegung des Dorfzentrums große Sorgen. In der Jahreshauptversammlung stand das Thema deshalb auf der ­Tagesordnung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
von der Polizei
Detailaufnahme des Ausmaßes der Zerstörung des Wohnwagens. Foto: Polizei Marburg

In Bad Endbach ist vermutlich ein Wohnwagen gesprengt worden. Der Schaden wurde bereits am Montag bemerkt. Die Kripo Marburg ermittelt.

mehr
Mountainbike-Strecke ausgezeichnet
Ab Samstag können Mountainbiker wieder die Strecke bei Bad Endbach nutzen. Foto: Baboons / Flowtrail Bad Endbach

Das „Mountainbike Magazin“ hat den Flowtrail Bad Endbach zu den zehn der besten legalen Mountainbike-Strecken in Deutschland gewählt.

mehr
Windpark Rachelshausen
Nicht weit hinter dem Tiefbrunnen „Kühler Grund“ ist der orangene Bauzaun zu sehen, der den Windrad-Standort 3 begrenzt. Das kleine Bild zeigt eine der Hilsberg-Anlagen auf der gegenüberliegenden Seite. Fotos: Gianfranco Fain

Noch ist die zum Teil 
nicht öffentlich geführte 
Diskussion um den 
Grundwasserschutz am Tiefbrunnen „Kühler Grund“ nicht beendet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr