Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Bad Endbach
Windpark Rachelshausen
Nicht weit hinter dem Tiefbrunnen „Kühler Grund“ ist der orangene Bauzaun zu sehen, der den Windrad-Standort 3 begrenzt. Das kleine Bild zeigt eine der Hilsberg-Anlagen auf der gegenüberliegenden Seite. Fotos: Gianfranco Fain

Noch ist die zum Teil 
nicht öffentlich geführte 
Diskussion um den 
Grundwasserschutz am Tiefbrunnen „Kühler Grund“ nicht beendet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlierbacher Imker Paul Gerhardt
Der Schlierbacher Imker Paul Gerhardt – an seinen Bienen-­Beuten stehend – hat auf seinem eigenen Acker 6000 Silphien-Setzlinge gepflanzt. Foto: Peter Piplies

Die Sonne hat den letzten Schnee vertrieben und nun fliegen sie wieder, die Bienen. Um sie zu fördern, hat ein Imker aus Schlierbach einen Acker mit der bienenfreundlichen Silphie bepflanzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Steinbruch wieder in Betrieb

Das Thema Steinbruch sorgte für ein volles Haus bei der Ortsbeiratssitzung: 40 Bürger kamen, um sich über den wieder anlaufenden Betrieb und die Folgen für den Ort zu informieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Afrika-Hilfsaktion
Zur Gesundheitsvorsorge für Kinder in Kenia gehört es auch, dass ehrenamtliche Helfer wie André Kaiser aus Hartenrod beim Verabreichen der Mittel helfen.

„Ich bin dann mal zwei Wochen im Urlaub.“ Was André Kaiser aus Hartenrod am Telefon sagt, ist nur die halbe Wahrheit. Dem Filialleiter des Fronhäuser Rewe-Marktes stehen anstrengende Tage bevor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Günterod

Im Hinblick auf die im Jahr 2019 anstehende 725-Jahr-Feier des Bad Endbacher Stadtteils hat sich der Ortsbeirat einstimmig für einen neuen Festplatz ausgesprochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Haushalt Bad Endbach
Bad Endbachs Gemeindevertretung hat den Haushalt einstimmig absegnet. Allerdings gab es Kritik für Bürgermeister Schäfer. Foto: Pixabay

Von zwei der drei interessanten Tagesordnungspunkte der Bad Endbacher Gemeindevertretung bekam die Öffentlichkeit nichts mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Schlierbach
Durch die Gestaltung des Parkplatzes in einen „Dorfplatz“ im Zusammenhang mit der Sanierung der Straße zum Schlierbacher Dorfgemeinschaftshaus befürchten die Anwohner immense Anliegerbeiträge. Foto: Helga Peter

Der geplante Ausbau der Straße und die Neugestaltung des Parkplatzes am Dorfgemeinschaftshaus zum „Dorfplatz“ sorgen für Unruhe unter den Anliegern: Sie befürchten immense Kosten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fastnachtsmarkt Hartenrod
Die Feuerwehr führt ihren Strohbären herum und sammelt gemeinsam mit ihm Eier und Wurst ein, die später gebacken werden. Foto: Sascha Valentin

Viel ist in den vergangenen Wochen über die Zukunft der Märkte in Hartenrod gesprochen worden. Der Fastnachtsmarkt dürfte die Diskussion weiter anheizen. Denn Besucher waren dort einmal mehr Mangelware.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Haushalt Bad Endbach
Die Verwaltung der Gemeinde Bad Endbach nimmt die eigenen Finanzen genau unter die Lupe, denn sie muss sparen. Foto: Jorma Bork / pixelio.de

Große Sprünge sind mit dem Bad Endbacher Haushalt 2017 nicht möglich. Darin waren sich die Vertreter des Haupt- und Finanz- sowie des Bau- und Planungsausschusses in ihrer gemeinsamen Sitzung zu dem Zahlenwerk einig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorfverein Günterod
Frank Hartmetz (rechts) von den „Schlepperfreunden“ überreichte einen überdimensionalen Scheck über 800 Euro an Eric Hermann, Vorsitzender des „Dorfvereins Günterod“. Foto: Helga Peter

Der im Juni 2016 gegründete „Dorfverein Günterod“ hat seine Mitgliederzahl bereits mehr als verdoppelt und freut sich über Spenden in Höhe von 800 Euro und 570 Euro für seine Arbeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Faschingsfeier des Turnvereins
Die Gardetänzerinnen des TV Hartenrod begeisterten mit ihrem Auftritt das Publikum. Foto: Jennifer Stein

Der Turnverein Hartenrod hat die Karnevalsaison in der Volkshalle eröffnet. Das dreistündige Programm bot bissige Büttenreden, viel Musik und schwungvollen Tanz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oster- und Hobbymarkt
Kunstvoll verzierte Ostereier werden auf dem Markt im Dorfgemeinschaftshaus Schlierbach angeboten. Privatfoto

„Alles dreht sich um das Ei“, heißt es am letzten Februar-Wochenende in Schlierbach. Der örtliche Heimatverein lädt dann zum elften Mal Besucher ein, sich an zwei Tagen auf den Frühling einzustimmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr