Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Herbstabende im Hinterlandmuseum

Auf den Spuren von Rittern und Archäologen

Das Hinterland verfügt über eine vielschichtige Burgenlandschaft. Unter dem Titel „Auf den Spuren von Burgen, Rittern und Archäologen – Burgenforschung im hessischen Hinterland“ hält am Freitag, 28. Oktober, ab 19 Uhr Dr. Jens Friedhoff einen Vortrag.
Foto: Landkreis
© Landkreis

Biedenkopf. Die Veranstaltung gehört zum Programm der „Herbstabende“ im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf.

Bis heute beflügeln Burgen und Ruinen die Phantasie vieler Menschen. Mittelalterliche Wehr- und Wohnbauten werden von Touristikverbänden beworben, sie sind in den Medien präsent und dienen als Kulisse für Mittelaltermärkte und Turniere.

Der Vortrag bietet Einblicke in die Burgenforschung, von ihren Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute. Während der Recherchen zu dem Buchprojekt „Burgen, Schlösser und Adelssitze im hessischen Hinterland“ hat sich Autor Dr. Jens Friedhoff auf die Spuren von Historikern, Archäologen und Bauforschern begeben, die selbst die Geheimnisse mittelalterlicher Burgen erforscht haben.

Dr. Friedhoff ist Stadtarchivar in Hachenburg im Westerwald und Mitarbeiter des Europäischen Burgeninstituts in Braubach am Rhein. Er bereitet zurzeit eine Veröffentlichung zu Burgen und Schlössern im Hinterland vor.

Der Vortrag wird in Zusammenarbeit mit dem Hinterländer Geschichtsverein veranstaltet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 06461/924651 oder per E-Mail unter ­hinterlandmuseum@
marburg-biedenkopf.de erhältlich.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Herbstabende im Hinterlandmuseum – Auf den Spuren von Rittern und Archäologen – op-marburg.de